Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Abnehmen mit Almased

Veröffentlicht am
Abnehmen mit Almased

Almased ist eines von vielen Diätmitteln, die eine oder mehrere Mahlzeiten ersetzen und so das Abnehmen unterstützen, bzw. beschleunigen. Abnehmen mit Almased ist effektiv, allerdings auch eintönig, denn die Diätdrinks, mit denen Du eine oder mehrere Mahlzeiten ersetzt, gibt es nur in vier Geschmacksrichtungen.

Was ist Almased?

Almased besteht aus Soja, probiotischem Joghurt und Honig, der reich an Enzymen ist. Diese Mischung versorgt Deinen Körper mit den so wichtigen Aminosäuren. Almased ist kalorienreduziert, pro Portion nimmst Du nur etwa 230 Kcal zu Dir. Ersetzt Du eine Mahlzeit durch einen Diätdrink sparst Du also Kalorien ein, werden mehrere Mahlzeiten ersetzt, dann sind es entsprechend mehr Kalorien. Die hochwertigen und leicht verdaulichen Eiweiße in Almased sorgen dafür, dass Du Dich für längere Zeit satt fühlst, gleichzeitig wird der Stoffwechsel angeregt und Du verbrennst zusätzliche Kalorien. Soweit die Angaben des Herstellers.

Abnehmen mit Almased – Der Diätplan

Die Almased Diät gliedert sich in vier Phasen:

In Phase eins werden alle 3 erlaubten Mahlzeiten durch Almased Diätdrinks ersetzt. Als Zwischenmahlzeit ist ein Teller Suppe aus Gemüsebrühe erlaubt. Das Diätpulver kannst Du mit Buttermilch, fettarmer Milch oder Wasser verrühren. Die erste Phase dauert drei Tage.

In der zweiten Phase, die vier Tage andauert, gibt es noch zwei Almased- Mahlzeiten am Tag. Die Mittagsmahlzeit besteht aus einem gesunden und fettarmen Gericht, wie zum Beispiel einer Gesmüselasagne oder einem Fischgericht mit Kartoffeln. Auch in dieser Phase ist Suppe zwischendurch erlaubt.

Phase drei dauert nun wieder drei Tage. Jetzt ersetzt Du das Frühstück durch einen Almased Drink, mittags und abends isst Du normal. Die Gerichte sollten nach den Regeln der gesunden Mischkost zubereitet sein.

In der viertägigen Phase vier gibt es zu jeder Mahlzeit einen Almased Drink zusätzlich.

Entsprechende Rezepte für die Mahlzeiten findest Du auf der Almased-Seite. Nach dieser zweiwöchigen Diät mit Almased hast Du bereits einige Kilos verloren, wie viel genau, hängt von Deinem Ausgangsgewicht ab und davon, ob Du zusätzlich zur Diät auch noch für ausreichend Bewegung sorgst.

Abnehmen mit Almased – pro und contra

Von Vorteil beim Abnehmen mit Almased ist sicher der schnelle Gewichtsverlust und die unkomplizierte Handhabung. Auch Berufstätige können diese Formuladiät ganz einfach durchführen. Nebenwirkungen hat Almased laut Hersteller nicht. Einen Lerneffekt und eine dauerhafte Ernährungsumstellung gibt es allerdings nicht. Die Diät wird schnell eintönig, da es nur vier Geschmacksrichtungen für das Almased Pulver gibt. Wenn Du nach dem Ende der Diät wieder ganz normal weiter isst, wirst Du alles, was Du bereits abgenommen hast, auch wieder zunehmen. Da gerade am Anfang der Diät nur 1.000 Kalorien pro Tag erlaubt sind, ist der JoJo-Effekt vorprogrammiert. Die Diät-Clique empfiehlt also: Nimm lieber auf natürlichem Wege ab, stelle Deine Ernährung um und treibe viel Sport. Das ist gesünder und effektiver als eine Diät mit Diätmitteln. 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Forenthema von JuliMagSommer: Hat irgendjemand hier Erfahrungen mit Almased? Gute oder schlechte? Freundinnen von mir waren damit relativ erfolgreich und ich kann mir vorstellen, dass eine anfängliche schnelle Gewichtsabnahme...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Annabanana25: so heute starte ich mit almased. Bis jetzt hab ich kein Hunger Gefühl und hab schon ein kleines Workouts hinter mir. Mal schauen ob es klappt 
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TinaAnna: Kennt jemand die Almased Diaet? Habe es vor zwei Tagen gekauft und vertrage es leider nicht.Falls jemand zufaellig die Diaet gerade macht oder gerne probieren wuerde , ich wuerde es dem jenigen...
Forenthema von KassyBayern: Hallo! Kennt jemand von Euch die 90 Tage Diät? Vielleicht macht sie ja sogar jemand hier der sich mit mir darüber unterhalten möchte? Hab diese Diät vor 4 Jahren schon mal gemacht und damals sehr gut...
Ziel für den Abnehmplan von Weihnachtselfe: 33Hallo liebe Mitstreiter, an meiner Ernährung muss ich verdammt viel verändern! Deshalb will ich versuchen, dies schrittweise zu tun. Ich muss die Mengen reduzieren, aber auch die Wahl der ...
Diät-Erfolg von Holigirl: Ich bin so extrem stolz, denn ich habe das geschafft, zu dem ich im letzten Jahr nicht in der Lage war... Ich habe eine Woche - sieben verdammte Tage - Diät durchgehalten! Und das habe ich nur mir...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst