Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Trampolinspringen – Hüpfend Kalorien verbrennen

Veröffentlicht am
Trampolinspringen und Diät

Das Training auf dem Trampolin macht nicht nur Spaß und gute Laune, sondern unterstützt Dich beim Abnehmen. Auch als Anfänger kannst Du Dich auf dieses Sportgerät wagen und mit leichten Übungen beginnen.

Gesunde Nebenwirkungen beim Trampolinspringen

Beim Springen auf dem Trampolin massierst Du Deine Bänder, Sehnen und Muskeln und versetzt alle Zellen in Deinem Körper in Schwingung. Dein Körper wird während des Trainings gestrafft und Du kurbelst den Stoffwechsel und damit die Fettverbrennung an.

Schon in den achtziger Jahren fanden Wissenschaftler heraus, dass Trampolinspringen eine sehr effektive Sportart ist, mit der mehr Kalorien verbrannt werden können als beim Joggen. Zudem werden beim Training auf dem Trampolin die Gelenke geschont.

Weitere positive Nebenwirkungen sind die Verbesserung der Ausdauer und dem Gleichgewichtssinn.

Trampolintraining als Anfänger

Beim Kauf sollte auf die Belastbarkeit des Trampolins geachtet werden, damit es zu Deinem Körpergewicht passt. Es gibt sehr preiswerte Trampolins und trotzdem darf die Sicherheit nicht unbeachtet bleiben. Geprüfte Trampolins erkennst Du am GS- oder TÜV-Zeichen. Für kleine Wohnungen gibt es Mini-Trampolins.

Du kannst direkt mit dem Springen loslegen, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Allerdings ist es ratsam, erst einmal ein wenig zu schaukeln und zu wippen, damit Du ein Gefühl für diese Bewegungsart bekommst. Das Wippen wird ebenfalls als Aufwärmübung benutzt und das Training wird auch mit leichtem Wippen beendet.

Am besten springst Du barfuß. Falls Dir das zu kalt ist, solltest Du keine normalen Socken anziehen, sondern aufgrund der Gefahr auszurutschen Socken mit Noppen tragen.

Wie bei allen Sportarten fängst Du langsam an und steigerst das Pensum allmählich. Auch die Übungen und Sprünge kannst Du auf Deinen Fitnesszustand abstimmen. Beginne mit leichten Sprüngen und gehe dann dazu über auf der Stelle zu walken. Die Arme schwingen dabei mit und der Oberkörper sollte möglichst gerade gehalten werden.

Du kannst auch einen Twist auf dem Trampolin durchführen: Stemme Deine Hände in die Hüfte, springe leicht hoch, wobei Du Deine Beine leicht gebeugt hältst und abwechselnd nach rechts und links springst.

Hast Du Dich zum fortgeschrittenen Trampolinspringer entwickelt, kannst Du abwechselnd auf dem Trampolin laufen und springen. Damit wird die Fettverbrennung noch stärker angekurbelt. 

Vorheriger Magazin-Artikel
Bild von Apps zur Unterstützung der DiätApps zur Unterstützung der Diät
Nächster Magazin-Artikel
Bild von Abnehmen mit ZitronensaftAbnehmen mit Zitronensaft
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von claudia0904: liebe mitstreiter, warum bin ich motiviert? weil ich meine schuhe nur noch mit letzter kraft anziehen kann. dabei ist mir mein bauch gewaltig im wege. wenn ich weitermache wie bisher, komme ich  - in...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von sumsi83: So, nun ist der Termin beim Fotografen bestätigt am 23.05.. Das ist ein Business-Fotoshooting für meine Firma. Da dachte ich doch gleich, das ist ne super Motivation, um noch ein paar Gramm bis...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: So also gestern habe ich Frühstück Haferbrei mit Apfelmark Mittags zwei Brote mit veganem Aufstrich und Gurke Abends Kokos Chili Koriander Suppe mit Glasnudeln Ich war dem Tag über in der Werkstatt...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Ennährungs- und Bewegungstagebuch für den 20.08.17 Gegessen habe ich zum Frühstück ein Brötchen und eine Scheibe Brot mit Belag und Tomate, Mittags einen Pfirsich, Abendessen Grillen zwei Stück...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Soo 3.Tag und ich bin immer noch ganz gut dabei Heute morgen war ich leider nicht joggen, da es ganz schön geregnet hat und ich doch echt müde war, da ich gestern nicht gut geschalfen habe - dafür...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Shayleene: So also, gestern war ich bei meiner neuen Ärztin. Zuerst wars natürlich mal wieder so, dass ich lange warten musste. Ich war die letzte die dran kam. Dementsprechend hätte die Ärztin dann bald schon...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst