Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Zweite Woche: Gegen Stress...

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

...hilft eine dicke Haut. frown Liebe Clique, zumindest befürchte ich, das mein Körper sowas glaubt. Seit drei Tagen kämpfe ich mit dauerhaftem Heißhunger. Demzufolge traute ich mich gestern nicht mehr auf die Waage. Heute bin ich auf einem Polterabend, bei dem es sicher alles Andere als kalorienarm zugehen wird. Natürlich feiere ich gerne und wenn eine Hochzeit kein passenderer Anlass ist, schlagen solche Feste gefühlt 3-fach auf die Hüpfte. Mich verlässt die anfängliche Motivation immer so unendlich rasch.

Ich denke, mein Stress und Heißhunger sind Themen, denen ich mehr Aufmerksamkeit im Alltag schenken muss. Als Ausgleich beginne ich im September einen neuen Yogakurs. Bis dahin sind es noch 2 Wochen. Hoffentlich ausreichend Zeit, um mir zu überlegen, was ich alles noch tun kann...

Habt ein hübsches Wochenende!
Der Hutmacher

Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Tag 33 - Es schleppt sich so dahin :-/

Kommentare

Bild des Benutzers Schulle30
0  0

Hi; Esse bitte viele Hülsenfrüchte, persönlich habe ich so kein Hunger. Bei mir läuft es ganz gut!

Ein typischer Fehler ist es, dass man denkt auf Kalorien kommt es an. Nein es kommt darauf an was man isst. Also Proteine, Fette und Hülsenfrüchte. 1 Obstbaustein am Tag!

Bild des Benutzers DerHutmacher
0  0

Hey! Smile Das freut mich sehr zu lesen. Leider bekomme ich von Hülsenfrüchten Bauchschmerzen. Nur geringe Mengen vertrage ich besser. Meistens lohnt es sich allerdings kaum, eine so kleine Portion einzuweichen und aufzukochen. Auf gesunde Fette achte ich, nur Obst esse ich meistens mehr als nur eine Portion.

Bild des Benutzers DerHutmacher
0  0

Liebe Clique,

es ist 14:31 montags. Mit einem Lächeln im Gesicht rücke ich meinen Hut wieder zurecht und lege das Klausurblatt vorne auf das Pult. Die letzte Arbeit ist geschrieben; es lief wider Erwarten gut. Draußen sammeln sich Kommilitonen, die längst zu Freunden wurden, um Ergebnisse und Lösungen zu bereden. Etwas nervös quatschen alle durcheinander, lachen erleichtert auf und verschwinden mit dem Regen in die Semesterferien.

Jetzt sitze ich zu Hause, Küche, Flur und Bad erstrahlen im altbekannten Glanz. Es riecht nach Holzpflege und Wäsche. Ab jetzt beginne ich auf's Neue, mich wieder um mich selbst zu kümmern. Ich möchte abnehmen! Bis Weihnachten sollen's 10 Kilogramm schon sein. Diese Woche shake ich noch, bis ich das Säure-Base-Buch durchgelesen habe. Vielleicht ist es etwas für mich. Wink

Liebe Grüße aus den Ferien! Smile
Euer Hutmacher

Bild des Benutzers laughy
0  0

Yuxhuh Ferien. Du hast alles abgeschlossen und eine neue Zukunft pflastert Dein Leben, also arbeite an Dir , behalte Deine Motivation und Du siehst nach den Ferien schon um einiges schlanker aus Smile

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers DerHutmacher
0  0

Danke, laughy! smiley Das wünsche ich mir sehr. Mir tut es gut, hier zu schreiben. Ich denke über mein Gewicht, Essverhalten und das Leben einfach öfter nach. Bisher war das immer der Weg zu einem größeren Erfolg. Momentan träume ich etwas davon, zu Beginn des neuen Semesters wieder schlanker als jetzt zu sein. Bis es soweit ist, bleiben mir 2 Monate. Leider kommen im September einige Feiern auf mich zu. Wie meistert ihr denn solche Tage?
 

Bild des Benutzers laughy
0  0

Pffft Feiern ? Jaaaa das ist auch mein Problem. Ich versuche tagsüber meine Kalorien ganz niedrig zu halten indem ich meinen Körper mit Gurkensalat überliste . Ne Gurke hat etwa 20 Kalorien und durch Zwiebel, 1 El Öl und paar Tomaten denkt mein Magen das ich extrem viel gegessen hab.

Abends nehme ich dann wenn ich Alk mag auch Kalorienarm, sowieso, aber eben nicht die ganz fetten Dinge.

Ja hier reflektiert man tatsache recht sein Leben. Ich versuche schon etwas m,ehr meinen Körper zu akzeptieren , denn ich sehe ja wie viel andere mit sich rumschleppen und die jammern nicht annähernd so über ihr Spiegelbild wie ich es mach. Ich denke auch mal mit der Figur zufrieden geben ist angesagt, nicht erfreuen, dafür fehlen noch minim 7 Kilo, aber eben nicht nur runter machen, wie ichs sonst immer mach.....so schön zugetextet Wink

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers DerHutmacher
0  0

Salat ist eine gute Idee. Mein Problem ist meistens, dass ich vormittags und über Tag eigentlich mehr Hunger habe. Abends brauche ich fast nichts mehr. Aber wenn man natürlich eingeladen ist, ist das zumeist gegen Abend. Ich teste das mit Gurkensalat auf alle Fälle.

Ich kann dich gut verstehen. Mit 73 Kilogramm jammere ich über meine Figur, mit 65 Kilogramm werde ich das auch noch tun. Dafür kenne ich mich mittlerweile gut genug. cheeky Mit 60 Kilo werde ich vielleicht zufrieden sein. Eigentlich ist das doch doof! Wie du sagst, es gib so viele Menschen, die deutlich mehr auf den Hüpften haben und sich trotzdem akzeptieren. Wann fangen wir damit endlich an?

Bild des Benutzers DerHutmacher
0  0

Liebe Clique,

morgen geht es wieder wiegen. Etwas Unbehangen hat mich längst beschlichen. Aber mehr als Abwarten kann ich nun nicht tun.

Gestern trudelte das Buch zur Säure-Basen-Balance in meinen kleinen Briefkasten. Bisher liest es sich interessant, auch wenn ich manche Dinge nicht so wirklich glauben mag. Immerhin ist jeder Körper schlichtweg anders. Natürlich ernähre ich mich nicht gerade ideal, aber ob man alle Beschwerden auf eine Übersäuerung zurückführen könnte, stelle ich in Frage. Trotzdem bleibe ich beim Lesen.

Einen schönen Abend! Smile
Euer Hutmacher

P.S.: Ich bewege mich weiterhin täglich 45 Minuten. Heute war es etwas wenig, da mein Training gestern mehr als sonst anstrengte.

Bild des Benutzers laughy
0  0

Wenn die waage viell noch nicht nett ist , weisst du du musst viell noch was kleines ändern, aber du bleibst ja dran also kanns garnicht so falsch sein , mach was dein gefühl dir sagt, und achte auf die kalorien ...:-)

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers DerHutmacher
0  0

Natürlich hat mich die Waage irgendwie enttäuscht: 72,5. sad Sogar schwerer als das letzte Wiegen... Da muss ich mich scheinbar bis nächsten Freitag wieder gedulden. Dafür war ich heute Morgen schon eine Runde laufen. Ich bin zwar unter dem Niveau als vor etwa einem halben Jahr, aber wenigstens bin ich gestartet.

Danke, laughy! Du machst mir etwas Mut.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück ein Kaffee mit Milch Mittag ein bisschen Eiweissshake - ich habe ihn irgendwie nicht so gut runtergebracht und habe nach einem viertel aufgegeben. Abend Zuchininudeln mit Paprika, Feta,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: So, ich habe mich jetzt 4 Wochen fast perfekt an mein Intermittierendes Fasten gehalten. Gewichtstechnisch stehe ich jetzt bei 65,7 Kilo - also fast nicht abgenommen. Allerdings sagen mir Leute, dass...
Ziel für den Abnehmplan von Faultier70: Seit ich mir gestern eine App aufs Handy geladen habe, mit der ich Schritte zählen kann, nehme ich mir doch gleich mal vor, mehr Bewegung in mein Leben zu bringen. Bin sofort gestern abend eine...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Faultier70: Seit drei Tagen esse ich drei Mahlzeiten am Tag. Morgens Muesli mit Magerjoghurt und Früchten Mittags Salat oder Brot mit fettarmen Belag und Rohkost Abends Gemüse mit Fisch oder Gemüsesuppe oder...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von ZielNormalgewicht: Gestern hab ich den ersten Fastentag überstanden. Zwei Gläser Pflaumensaft und 2-3 Liter Wasser... Abends zufällig auf einem Afrikafestival gewesen..(wir wollten eigentlich nur spazieren gehen!) .......

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps