Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Die zweite Woche!

1  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute beginnt für mich die neue Woche! Ich bin gespannt was sie so bringt!

Morgens: 1 Kaffee mit Milch, 5 Amarettini (kann die Finger von den Dingern nicht lassen)

Spätes Frühstück: 2 Vollkornbrötchen, Halbfett-Butter, Schnittkäse 45%, Geflügelaufschnitt, 2Mini-Frikadellen, 2 Kaffee mit Milch

Nachmittag: 1 Kaffee mit Milch 1 Stück Streuselkuchen - ein kleines!!!!!!

Am Abend: Sparerips mit gemischtem Salat und selbgemachtem Jogurtdressing!

 

 

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 

Liebe Grüße
Gitti

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von tulpina mein ernährungsplan
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Nach einer Woche Tanz auf dem Vulkan...

Kommentare

Bild des Benutzers Josie
0  0

mal zum Kaffee, statt Kuchen, fettarmen Joghurt mit frischen Früchten zu essen?

Bei mir funktioniert das inzwischen ganz gut. Und einmal die Woche gönne ich mir ein Stück Kuchen. Das ist o.k. so.

Ist das späte Frühstück auch gleichzeitig der Ersatz für ein Mittagessen oder gibt es das dann noch extra?

Falls noch zusätzlich Mittagessen empfinde ich das als zu viel.

Gegen Hunger hilft auch erstmal stilles Wasser mit Zitrone zu trinken. Meist vergeht dann der Appetit wieder.

Probier es mal aus, wenn du magst. Smile

Bild des Benutzers Gitti
0  0

ich bin noch im Anfangsstadium und muss noch viel lernen und ausprobieren. Ich schreibe mir eure Anregungen in ein kleines Büchlein, was neben meinem PC liegt und dann werde ich mir, das für mich beste raussuchen. Danke für deine Tipps!

Liebe Grüße
Gitti

Bild des Benutzers tulpina
0  0

da hast du vollkommen recht !

nur DU allein kannst und solltest es bestimmen,was das beste für dich ist !

ich wünsche dir,für das erreichen,deiner ziele alles gute ! smiley

und wenn du mal appetit auf ein stück streuselkuchen hast,warum nicht,wer will dir das verbieten !? wink

ich würde mir nichts "aufzwingen" was ich eigentlich gar nicht mag !

meistens sind solche aktionen nicht sehr lange von erfolg gekrönt !!

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Kraeuterhexe1988: Meine allergrößte Sucht hab ich mir direkt zu Anfang vorgenommen. Es gab Zeiten, da habe ich am Tag eine ganze Kanne ziemlich starken Kaffee getrunken. In den vergangenen 2 Wochen habe ich meinen...
Ziel für den Abnehmplan von Kraeuterhexe1988: Eigentlich bin ich schon ganz schön weit gekommen: Von ehemals 5-6 Tassen trinke ich heute nur noch 1,5 Tassen Kaffee. (Die "eine Tasse" bei der Senseo-Maschine zählt für mich als halbe Tasse. Das...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von anne67: In dem Programm von Detlef Desoost sind ja Kohlenhydrate wie Nudeln, Reis, Brot,Kartoffeln tabu, bis auf den Tag in der Woche, wo man sowieso alles essen darf. Diese Ernährungsumstellung habe ich vor...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Schnecke2017: So, nachdem die erste Woche gut gestartet ist aber katastrophal geendet ist, starte ich heute mit neuer Motivation in die 2. Woche! Gottseidank habe ich letzte Woche nicht zugenommen, aber abgenommen...
Ziel für den Abnehmplan von Anne2016: Angefangen ist schön und gut, aber dies wird ein Marathon, kein Sprint. Also - auch wenn die zweite Woche schon fast um ist, nachlassen ist nicht. Vor mir liegen 30 Kilo. Das wird nichts in zwei...
Motivation von Eule89: Jeder übergewichtige kennt das...die Blicke auf der Straße, das Gerede hinterm Rücken...Gerne würde ich meinem alten Schulkollegen der mich seit 10 Jahren nicht gesehen hat und über mich hergezogen...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst