Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Der Wurm in diesem Tag

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Heute Morgen fing ja alles noch gut an, ich bin gut gelaunt aufgestanden, zur Schule gegangen und da meine 8 Stunden abgesessen und meine Gedanken sind immer wieder abgeschweift, zu jemandem zu dem meine Gedanken gar nicht mehr gehören... Und das ist der Grund, der mich ständig in meinen guten Vorsätzen zurück wirft!

Wie kriege ich nur meinem Kopf beigebracht zu sagen : Stop ! Bis hier hin und nicht weiter ?!

 

 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von berrylady Vorwärts gehts und nicht zurück
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von berrylady Frei, wie ein Vogel

Kommentare

Bild des Benutzers jutta_schwarzmeier
0  0

Hallo berrylady,

Gedankenstop - zugegeben, eine nicht so einfache Sache die vieler Übung bedarf. Überleg dir doch mal ein paar Themen oder Ideen, an die du gerne denkst und genüsslich abschweifen kannst (zum Beispiel purzelnde Kilos). Falls Deine Gedanken wieder in die eine alte Richtung gehen Sad    versuche dich mit einem lauten, körperlichen Reiz zu unterbrechen. Klatsche zum Beispiel in die Hände, stampfe mit den Füßen auf den Boden, sage dabei laut STOP und überlasse dich positiveren Grübeleinen.

Fleißig üben, klappt immer besser - zugegeben nicht optimal für die Schule...

Alles Gute auf deinem Weg

Jutta Schwarzmeier

Jutta Schwarzmeier

Ernährungsberaterin / DGE

www.food-and-balance.de

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: So, ich habe mich jetzt 4 Wochen fast perfekt an mein Intermittierendes Fasten gehalten. Gewichtstechnisch stehe ich jetzt bei 65,7 Kilo - also fast nicht abgenommen. Allerdings sagen mir Leute, dass...
Motivation von Fuhly: Wer möchte nicht ausgelassen mit seinen Kindern spielen können... ich kann es zur Zeit nicht weil mein Gewicht mir im weg ist und deshalb MUSS es weg!
Ziel für den Abnehmplan von Stocki: Ich esse meist auf der Fahrt von einem Patienten zum anderen. Dies wir jetzt anders!
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Ich hasse es dick zu sein. Mich immer wieder quälen zu müssen mit der Abnahme. Aber meine wiederkehrenden Depressionen, die Hashimoto-Erkrankung machen es mir nicht leicht das Gewicht stabil zu...
Motivation von Sunrise1996: Es ist wirklich nervig, sich im Spiegel zu sehen und zu denken "äh nö". Ich will endlich dem Bild im meinem Kopf entsprechen, mich wohl fühlen und nicht immer die Arme beim sitzen vor den Bauch...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps