Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Woche 11 - Stress, Stress und noch mehr Stress...

1  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Also liebe Leute, es geht nun wirklich in die Endrunde meiner Abnehmphase - ich habe heute Morgen auf der Waage die Ziel 55.5 kg abgelesen Biggrin Momentan nehme ich nur sehr, sehr langsam ab, höchstens 100-200 g/Woche. Aber das ist ganz okay so, schneller wäre ungesund. 
Ich will nun langsam versuchen, wieder auf ein normales Level zu kommen was die Menge an Essen, die ich zu mir nehme, angeht. Zu mager will ich dann auch wieder nicht werden, ich denke 55 kg ist ganz in Ordnung, vielleicht noch bis auf 54 kg, aber dort ist dann definitiv Schluss. Bis in drei Wochen möchte ich versuchen, wieder auf 1500-1600 kcal (von derzeit 1200-1400 kcal) pro Tag zu kommen. Das geht nur langsam, sonst droht der Jojo, wie wir ja alle wissen. Die gesunde Ernährung und das Sportpensum will ich natürlich weiterhin beibehalten, denn es tut mir unheimlich gut. Ich habe mich noch nie so fit gefühlt wie jetzt! Ich komme gerade vom Laufen (40 min / 6 km) zurück und es geht mir einfach grossartig!

Ansonsten habe ich leider jede Menge Stress auf der Arbeit und notabene auch zuhause. Meinem Mann geht es derzeit sehr schlecht. Er wirft mir auch vor, dass ich zu wenig Zeit für ihn habe, aber das einzige, was ich (aus meiner Sicht) falsch bzw. anders als vorher mache, ist dass ich abends nun lieber Sport treibe oder koche als zwei bis drei Stunden stumm neben ihm vor dem TV zu sitzen und dabei Essen in mich reinzustopfen. Ja, und natürlich stört er sich etwas daran, dass ich morgens früh aus dem Bett husche, um meine Laufrunde zu machen. Er würde halt lieber eine halbe Stunde länger kuscheln, was ich ja an sich schön finde Wink Ich denke aber, wir kriegen unsere Differenzen bei, er weiss ja im Prinzip auch, dass ich mich längerfristig wohl fühlen muss, um meinen Job behalten zu wollen und da wir gerade beim Hauskauf sind, ist das für uns beide sehr wichtig.
Auf der Arbeit haben wir einfach unheimlich viel zu tun. Ich plane nun schon einzelne Tage, an denen ich länger bleibe oder gehe Samstags auch arbeiten. Immerhin kommen wir mit unserem Projekt gut voran.

Montag

Frühstück: Kaffee, Kefir mit Haferflocken, Leinsamen und Erdbeeren

Mittagessen: Vollkornbrötchen mit Frischkäse

Abendessen: Kürbis-Kartoffel-Auflauf, Salat

Snacks: Zartbitter-Amaranth Riegel, Dörraprikosen, 1/3 Schokoriegel

Sport: 20 min Fahrrad, 20 min Workout, 20 min Walken

Dienstag

Frühstück: Kaffee, Naturjoghurt mit Banane, Heidelbeeren, Haferflocken und Leinsamen

Mittagessen: Gemischter Salat

Abendessen: Rest vom Auflauf, Gemüse, Vollkornbrot, Butterzopf, Käse, Butter, Marronicreme

Snacks: Kiwi, ein Stück Ingwer Zartbitter

Sport: 40 min Joggen

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Kimmy25 2. ter Tag meiner Diät
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von sonne77 weiter geht es

Kommentare

Bild des Benutzers aideen
0  0

Mittwoch

Frühstück: Kaffee, Naturjoghurt mit Banane, Heidelbeeren, Haferflocken und Leinsamen

Mittagessen: Gemischter Salat

Abendessen: Kefir mit Apfel, Knäckebrot, rohes Gemüse, Hüttenkäse

Snacks: Keine

Sport: 40 min Joggen

Donnerstag

Frühstück: Kaffee, Naturjoghurt mit Heidelbeeren, Amaranth und Leinsamen

Mittagessen: Gemischter Salat

Abendessen: Selbstgemachter Burger mit Joghurtsauce und Soja-Schnitzel, etwas Gemüse und Hüttenkäse

Snacks: Ein kleiner Bier, Kokosnuss

Sport: 30 min Workout

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Also icj finde dein gewicht gut. Weniger als 54 solte es nicjt sein bei deiner größe du hadt schon ein bmi von 20 das reicht völlig aus.

Und gut das du die kcal nach und nach erhöhst. Kannst ja immer mehr erhöchen so dad du merkst dad du nicht mehr ab oder zu nimmst, das braucht natürlich lange bis du herausgefunden hast wie viel kcal weil man ja mit mehrern wochen verglichen muss und nicjt nur eine Woche da das gewicht ja auvh schwankt vorlem beim halten kann das auvh 1-2 kg por woche sfhwanken das ist normal.

Ich wünsche dir viel
Erfolg.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers laughy
0  0

Hey super das das ziel erreicht ist,gratuliere.nun halten,das wirdt auch gut hinbekommen

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers aideen
0  0

Danke euch beiden Smile Also erreicht habe ich mein Ziel noch nicht ganz, ich hab noch ein paar Pölsterchen, denen ich zu Leibe rücken will. Vor allem die Oberschenkel (laughy, ich glaube du kennst das ja auch gut *sfz*).
Nichtsdestotrotz habe ich jetzt die Kalorienanzahl von 1200 auf 1320 erhöht (gibt die App so vor - wobei ich sagen muss, dass ich auch vorher selten kaum unter 1300 kcal gegessen habe, da ich ja auch noch Sport gemacht hab). 

Gestern hatte ich ne üble Heisshungerattacke! Bin nach Hause gekommen und habe, bevor ich wieder los musste, einfach in mich reingefressen... Halt ein paar Dörrfrüchte und dann bin ich auf Karotten umgestiegen, ich hab bestimmt 200-300 g verdrückt. Biggrin Hat den Hunger aber schön aufgehalten.

Freitag

Frühstück: Kaffee, Haferdrink mit Amaranth, Heidelbeeren und Leinsamen

Mittagessen: Gemischter Salat

Abendessen: Vollkornbrot, Gemüse, Käse, Butter, Hüttenkäse, etwas Marronicreme und Honig

Snacks: Karotten, Dörraprikosen, Kiwi, Honigwein

Sport: 30 min Joggen, 20 min Fahrrad, 30 min Walken, 30 min Workout

Samstag

Frühstück: Kaffee

Mittagessen: Eingeladen zu Mittag... (Gemüselasagne, Salat, Kuchen Smile )

Abendessen: Fondue Chinoise, für mich mit Gemüse (Champignons, Zucchetti, Kürbis) und Quarksauce, ohne Brot

Snacks: Keine (abgesehen vom Kuchen am Mittag)

Sport: Eine Stunde Joggen

Sonntag

Frühstück: Naturjoghurt mit Apfel, Leinsamen und Amaranth, Kaffee

Mittagessen: Wieder eingeladen zu Mittag... Es gab Nudeln mit Morchelsauce, dazu Erbsen und Karotten. Als Nachtisch ein Magnum Mini

Abendessen: Kürbissuppe, Vollkornbrot, Käse, Butter, Frischkäse, Marronicreme, Gemüse mit Quark-Joghurt-Dip

Snacks: Ein Irish Ale, Studentenfutter, ein Stück Zartbitter

 

Bild des Benutzers laughy
0  0

Hahaha der honigweinsnack gefällt mir.lach. ja die dämlichen oberschenkel, wie ich sie hasse....

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers aideen
0  0

hehe, ja das ist so ein Tick von mir Biggrin Ich trink den aber nur noch in Schnapsgläschen, dafür nehme ich dann 2-3 Mal *schleck* (übrigens ist der auch sehr lecker in Naturjoghurt Smile )

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück ein Kaffee mit Milch Mittag ein bisschen Eiweissshake - ich habe ihn irgendwie nicht so gut runtergebracht und habe nach einem viertel aufgegeben. Abend Zuchininudeln mit Paprika, Feta,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Also gut los gehts Frühstück ein Kaffee mit Milch Mittag ein Eiweissshake Abend aufgepasst dat is jetzt NEU Zoodles (Zuchininudeln) mit Champignons, Zuckererbsen,Karotten, Flohsamen Quark Kurkuma...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich habe mich vorhin gewogen, die waage zeigt rund 67 kg. ein kilo mehr als vor ein paar tagen. ich denke, dass es sich dabei um wassereinlagerung handelt. aber ich rechne weiter mit 67 kg mal zur...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich habe jetzt shake getrunken heute. heute aß ich außerdem noch eine birne, eine kiwi, ein diätjogurt, und ein brötchen. also ich habe insgesamt sehr wenig gegessen und trotzdem zeigt die waage 69...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps