Zum Inhalt springen

Sie sind hier

weizenfrei - die vierte Woche...

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

...beginnt also heute. Leider tut sich da auf der Waage noch garnichts.

80kg - manchmal ein paar Gramm weniger, manchmal ein paar Gramm mehr  - nix.

Neben dem Verzicht auf Brot (da gehören ja neben dem Weizen auch noch allerlei ander Mittelchen dazu wie Enzyme, Geschmacksverstärker, Triebmittel und natürlich auch Roggen und andere Getreide) und Nudeln, Griess, Mehl hab ich ja auch noch auf Käse verzichtet, keinen Nachtisch gegessen und ja schon seit Monaten weder Kuchen, noch anderes Gebäck.

Ich trinke ausreichend, nasche nicht und werde immer ratloser.

 

Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 2. Woche, siebter Tag
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von schaina gemischte gefühle / abnehmen läuft

Kommentare

Bild des Benutzers Lieserl
0  0

zum Frühstück

Fladen aus Haferflocken/Sonnenblumenkernen - wohl so 60g

dazu ein Hauch bezel Margarine, schwarzer Tee mit Milch

 

Mittag

100g Salzkartoffeln (drei kleine)

1/2 Zuccini in Scheiben gebraten - Sonnenblumenöl

Brokkoli in Wasser gegart, zum Schluss mit den Zuccinis und 1 Zwiebel in der Pfanne geschwenkt

150g Rinderhack in der Pfanne geröstet mit  Zwiebel und einer Paprika im eigenen Saft gegart.

Dazu gut 1Liter "saure Radler" = 1/2l Pils mit mehr Mineralwasser

2 Tassen Kaffee mit Milch

 

Gestern Abend gabs erst einen Bohnenbrei aus grünen Bohnen - nur den Brei mit sonst nix

und dann diesen Haferfladen mit Pflaumenchutney

dazu eine Weissweinschorle wieder mehr Wasser als Wein.

 

 

 

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Trinkst du jeden tag Alkohol?
Alkohol bremst den Stoffwechsel und wirlich nucht vörderlich zum abnehmen.

Isst du zwichenduch? Was trinkst du noch an flüssig keit?

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers Lieserl
0  0

...ja, ich trinke jeden Tag Alkohol - Bier und Wein stark mit Wasser verdünnt und das ist so ziemlich die einzige Sünde, die ich begehe.

Natürlich hatte ich auch schon absolut alkoholfreie Jahre, reine Wasserwochen, Teeexzesse ---- in 40 Jahren hat man eigentlich alles durch.

Abgesprochen mit dem letzten meiner Ernährungsbegleiter, dem Arzt der Münchener Uniklinik, ist mein Alkoholverbrauch akzeptabel und in Ordnung.

Wasser trinke ich zwischendurch - ich komme auf gut 2 Liter. Wenn es warm ist auch mehr.

Ich esse seit 15 Jahren nichts zwischendurch - bis auf eine Ausnahme, das war, als mein Sohn ein Restaurant hatte, da hab ich in der Küche experimentiert und eigentlich ständig was im Mund gehabt. Ausserdem hab ich die Reste gegessen, absolut ungesunde Sachen. Kuchen, Torten, Eis, auch Pommes - was abends einfach noch da war.

In dieser Zeit hab ich eher abgenommen, die Kleidung sass bedeutend lockerer, aber ich hab mich nicht gewogen, denn dafür und für Diät in jeder Form war keine Zeit.

Dann hab ich mich wieder sehr bewusst ernährt und meine Kleidung sass wieder stramm.

Wenn ich nach Ablauf von 6 Wochen wieder Weizen zu mir nehme, dann werde ich sehen, was passiert. Dann lass ich eben das nächste Nahrungsmittel weg - vielleicht sogar das Bier, das werde ich sehen.

 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Ziel für den Abnehmplan von Calisa: Dann bin ich bei den 100kg angekommen. Das schaffe ich ! Und zwar in den nächsten Tagen schon. Also, bis Sonntag bin ich UHU .
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Nele85: morgens: 1 dunkles Brot und 1/2 helles Brötchen, Kaffee &Kakao mittags: penne (hell) mit Gemüse-Tomaten-Sauce; Apfelschorle nachmittags: Madleines, etwas Möhren-Kuchen, 1/2 Laugenstange mit Käse...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ... Es wird weniger, weigert sich aber trotzdem standhaft. Jeder möchte das Gewicht einfach purzeln sehen, ich bin da keine Ausnahme, aber meine Zugeständnisse an die kleinen Sünden und meine, seit...
Ziel für den Abnehmplan von ZielNormalgewicht: Das Schrittprogramm will ich auch im September weiterführen. Darüber hinaus möchte ich das Fittnessstudio wieder integrieren...zusätzlich (!!) . Allerdings ist die grosse Herausforderung, das ich das...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Habe immer noch mit meiner Erkältung zu tun - ich vertrage im Sommer die Klimaanlagenluft nicht so gut, wahrscheinlich hab ich mir da wieder was eingefangen. Bewegung kommt daher die Woche eindeutig...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst