Zum Inhalt springen

Sie sind hier

U100 durch die Kuchendiät

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Die ganze letzte Woche über war mein Gewicht gleich geblieben oder sogar gestiegen... (Ich weiß schon, man sollte sich nicht täglich wiegen.... Aber ich bin ein neugieriger Mensch...). Dabei war ich wirklich diszipliert: Zwei Mal täglich Almased (ganz brav mit Öl und Wasser), Mittag zwar satt (auch mit Nachschlag), aber nie total vollgestopft. Und dazu nur kalorienfreie Getränke plus Milch im Kaffee/Tee und noch zwei Stücke Obst oder Gemüse, kein Naschkram. Und ich war zweimal schwimmen. 

Gestern kam dann Besuch, und die brachten Schokoladenkuchen mit. Hmmmmmmm..... Ich liebe Schoki, ich liebe Kuchen, ich liebe Schokoladenkuchen!!! Da es grob unhöflich gewesen wäre, nichts davon zu essen, ließ ich es mir schmecken. Und siehe da: Heute zeigte die Waage erstmals unter 100 an und ich habe 1,1 kg weniger als gestern. Was schließen wir daraus? Schokokuchen macht schlank. Esst mehr davon und die Pfunde werden purzeln. Wink

Bisher gab es heute: 1 Almashake, eine Banane, ein Viertel Sharonfrucht, 2 Becher Kaffee mit Milch.

Zum Mittagessen geplant: Kartoffel-Kürbissuppe mit geröstetem Vollkornbrot und Rest Gemüse-Reis von gestern. Abends wieder ein Shake. 

 

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Gitti Es ist schön, wenn ein Plan klappt!

Kommentare

Bild des Benutzers HumptyDumpty
1  0

Ich sollte mir die vielleicht patentieren lassen - sicher gefällt sie vielen und ich könnte großes Geld mit einem entsprechenden Diätbuch machen... Wink

 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Schnecke2017: So, ich habe mir gestern einen Smothie-Mixer bestellt, damit ich hoffentlich mehr Gemüse und Obst zu mir nehme. Wichtiger ist mir eigentlich Gemüse, da Obst ja schon viel Fruchtzucker hat. Also Obst...
Ziel für den Abnehmplan von 58chilli12: um meinen Süsshunger zu bewältigen: 5 a day Schwierigkeit: Allergie Vorsicht bei der ZUbereitung von Gemüse
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Gestern bin ich ziemlich weit gelaufen, hab dabei leckere Brombeeren am Wegesrand genascht. Heute Fitness, fast ne ganze Stunde! Bin sehr zufrieden. ​ ​
Ziel für den Abnehmplan von kortes: Ich bin ein Süßschnabel. Da ich zur Zeit keine, bzw. wenig Süßes darf, esse ich vermehrt Obst. In den nächsten 2 Wochen möchte ich täglich ein Obststück durch Gemüse ersetzten. ​
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Ich hasse es dick zu sein. Mich immer wieder quälen zu müssen mit der Abnahme. Aber meine wiederkehrenden Depressionen, die Hashimoto-Erkrankung machen es mir nicht leicht das Gewicht stabil zu...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst