Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 73

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Obwohl meine letzte Woche immer so rauf und runter gegangen ist mit der Ernährung und ich vor allem Abends "genascht" habe, habe ich heute 1,1kg weniger auf der Waage. Hatte schon Angst, dass ich wieder zugenommen habe. 

Mein Genasche bestand zwar nicht aus Süßem, das habe ich gar nicht im Haus, aber aus Wurst und Käse. Wenn mir langweilig war, dann bin ich zum Kühlschrank und habe mir was genommen. Selbst wenn ich vorhatte eine Möhre zu nehmen, gabs erstmal eine Scheibe Lachschinken oder so. 

Nervig! 

Es ist ja nicht so wild gewesen - anscheinend. Aber ich ärger mich total selbst darüber. 

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von LenaBerlin17 Aller Anfang ist schwer!
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von icebear87 Wochenende! Noch 69 bzw. 68 Tage bis zum Erreichen der 7

Kommentare

Bild des Benutzers diedeldamm
0  0

Hey Lisade, das kommt mir sooo bekannt vor... sinnlos in den Kühlschrank/in meinem Fall ins Süßigkeitenregal greifen. Seit Silvester ist bei mir der "Nasch-Wurm" drin. Immerhin hab ichs gestern Abend mal geschafft, standhaft zu bleiben Biggrin

Ist ja immerhin ein Anfang...mal schauen, wie es die nächsten Tage so läuft.

Freu dich über deinen Gewichtsverlust und denk immer dran, jetzt hast du vielleicht eine Naschwoche gehabt - die nächste wird dafür vielleicht umso disziplinierter Wink

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ingekarin70: Leider habe ich heute auf meiner Waage 300 Gramm mehr als letzte Woche. Aber ich weiß auch wieso, ich habe nämlich ein paar Lebkuchenherzen etc. (vier Stück pro Tag) gegessen und einmal mittags...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ...minus 1,8 Kg. Da war ich heute morgen echt platt. Gut ich habe es schon im Laufe der Woche gemerkt, dass da richtig was geht. Meine neuen Hosen wurden mir weit, die Blusen schlabbern und ich bin...
Diät-Erfolg von laroro: Manchmal zweifel ich an mir, aber ich habe schon einiges geschafft. Auch wenn es Rückschläge gab, habe ich dennoch seit 2013​ über 30kg abgenommen. Ich sollte mich nicht entmutigen lassen und weiter...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von smart: Da ich selbst eine sehr ungeduldige Kanidatin bin, habe ich mir vorgenommen in meiner Diät nicht nur direkt auf die Nahrung selbst zu achten. Zu einem guten Körpergefühl gehören nämlich noch sehr...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps