Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 2 - Ernährungsumstellung

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

AAAAlso gestern bin ich brav geblieben und hab Tomate Mozzarella zu Abendbrot gegessen.

Ich hatte gestern kurz den Gedanken piniebel Kcal zu zählen aaaber....alle getestet apps haben sich nicht bewährt und ich denke mir reicht ein Tagebuch das mir bewusst mach was ich, wann ich was, mit  wann esse.

Leider hab ich keine Zeit für Sport gehabt, da ich nach der Arbeit gleich zur Fahrschule musste und dann war ich erst 20.30 Uhr daheim...und dann der Haushalt, der Mann will auch was essen und dann war es schon 22 Uhr dann noch der Bürokram und dann war ich erst 23.30 Uhr im Träumeland.... und um 5:30 uhr wieder aufstehen.

Was ich schon mal super geschafft habe ich hab vorher immer nur Limo getrunken oder Säfte seit einem Monat bin ich stolze Wassertrinkerinsmiley nur ab und an geb ich in jeder 10. Flasch oder so etwas Sirup oder ich trinke ungesüßten Tee.

Ich hatte zwar gehofft dadurch schon etwas an Gewicht zu verlieren aber ein Erfolg ist leider auch nach einem Monat noch nicht zu merken.

Zwischenbilanz Tag 2:

croissant mit marmelade (davon muss ich weg kommen frown)

naturjogurt mit erdbeeren

Geplant zum Mittag: Salat mit Hühnchenbrust

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lillijana 31.07.2014 - Alles gar nicht so schlimm :-)
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von laughy Seit gestern demotiviert

Kommentare

Bild des Benutzers IsiKeks
0  0

meine Finger sind einfach schneller wie mein Hirn....wink

P.S. eingetragenes Startgewicht 71.5 kg hab ich vor einer Woche oder so gewogen, heute morgen hab ich nochmal kontrolliert und schau einer an, der erste Kilo ist erstmal weglaugh

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Bild des Benutzers aideen
0  0

Hallo IsiKeks

Ich finde du machst das ganz gut! Und dass du gegenüber letzter Woche ein Kilo weniger hast, ist super für die Motivation Wink

So wie ich hier lese, scheints dir recht ähnlich zu gehen wie mir Wink Ich hab für Sport eigentlich auch nie Zeit. Habs jetzt so gelöst, dass ich für kurze Strecken konsequent das Rad (in meinem Fall ein E-Bike - damit kann ich mich besser motivieren) benutze und abends immer noch 10-20 Minuten Kräftigungsübungen mache. So muss ich nicht viel Zeit aufwenden. 

Den inneren Schweinehund kenne ich leider (wie so viele) auch Sad Mir hats enorm geholfen, mich hier anzumelden und die Gewichtskurve jeden Tag zu aktualisieren (die geht allerdings manchmal auch hoch, wenn man sich jeden Tag wiegt). Essen protokolliere ich im App MyFitnessPal, damit komme ich ganz gut klar. Aber eigentlich würde es auch schon reichen, ein einfaches Essenstagebuch zu führen, das hilft auch schon!

Wünsche dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg! Smile

LG aideen 

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Macht euch Sport zur Gewohnheit; er hilft enorm beim Abnehmen, vor allem, wenn man ihn gleich morgens nüchtern macht. Und man fühlt sich für den Rest des Tages großartig; hat sein sportliches Soll schon erfüllt, bevor der Tag überhaupt richtig losgegangen ist und hat dann vor  allem mehr Lust auf gesundes Essen - mir gehts zumindest so und ich praktiziere das schon seit Jahren so Smile

Wer etwas will, findet einen Weg, wer etwas nicht will, eine Ausrede wink
 

  

Bild des Benutzers aideen
0  0

Danke, habe mir deinen Tipp heute morgen gleich mal zu Herzen genommen und bin gleich nach dem Kaffee (da ich kein Frühstück esse) eine Runde gelaufen. War das erste Mal seit Jahren, dass ich wieder gelaufen bin, und du hast Recht: Fühlt sich toll an Biggrin 

(Mein eigentliches Ziel ist ja nicht das Abnehmen an sich, sondern ein besseres Körpergefühl durch mehr Sport und gesündere Ernährung)

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Das klingt doch super.
Ich benutze auch myfitnessPal die app ist super. Vielicht willst du ja nur am anfang zählen den dein essen ist nicht gerade viel gewesen. Zu wenig darfst du auch nicht essen, das ist wichtig.
3 mahlzeiten und viel gemüse und obst. Am besten hast du bei jeder Mahlzeit eine kleine Portion gemüse oder obst dabei.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers IsiKeks
0  0

ich denke mit der Community hier ist mir auch einfach mehr geholfen...der austausch hat mir vllt auch gefehlt daheim beschäftigt sich ja sonst niemand mit sowas

also: auf viele gemeinsame erfolgeyeswink

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Bild des Benutzers laughy
0  0

Das kommt alles gut, wir schaffen das alle hier .Und ja im forum hat man meisst wirklich gute Unterstützung.Die App die Keks nimmt nehm ich auch und es erleichtert einem einiges finde ich. Man hat alles im Überlick. .... Also viel Erfolg für alle Wink

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers IsiKeks
0  0

und wie macht ihr das mit den gewichtsangaben eigentlich? wiegt ihr jede mahlzeit ?

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Nicht mehr. Fleisch wenn du das kaufst steht ja immer die gr zahl dabei. Bei anderen sachen zum teil ja auch. Nüsse muss man nur abzählen 1 nuss meistens 1g.
Brötchen haben standert größen, nudel würde ich abwiegen aber irgendwann weißr du es ungefähr auswendig.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers IsiKeks
0  0

vllt muss ich mich dann doch noch mal disiplinieren und eine waage kaufen

mal gucken wie die nächsten zwei wochen ohne verlaufen...noch bin ich ja mit einem einfachen tagebuch gut dabei

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Bild des Benutzers IsiKeks
0  0

wenn.... ich backe immer mit messbecher ansonsten bin ich nicht der kuchenfanfrown

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Bild des Benutzers laughy
0  0

ich wiege meine Sachen ab und zu ab , am Anfang mehr , und wenn ich Kartoffeln, Melone oder so essen mag Smile

Aber nen Keksfan bist hihihihi

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers IsiKeks
0  0

sozusagenwink

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Du wiegst melone ab? Ich nicht. Xd diet haben eh nicht so viele kcal ich berechne manchmal so 100 g oder schau dan wie viel eine wiegt und schätze dan ab wie virl ein stück wiegt.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers laughy
0  0

ja,wenn ich nen grössesres Stück hab sinds schnell mal 400 gr...ich trag alles recht penibel ein wenns geht:-)

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Denk dran aber ohne schale mit wiegen.
Ich neige ja eh ehet zu wenig zu essen ich mach das nur grob. Habe aber schon ewig nichts mehr gewogen, bin haz schon lange dabeu.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers laughy
0  0

Ich zähle Kalorien etwa seit 20jahren,aber wiegen tu ich nur wenn ich unsicher bin,eben bei Sachen die es nicht so oft gibt. Klar ohne schale,die ess ich ja nicht. Lustige Smile

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Forenthema von Immerhunger: Mein nächstes Ziel unter 90 Kg zu kommen, habe ich noch nicht erreicht, aber 1 Kg ist nebenbei wieder gefallen. Ich stehe jetzt auf 93 Kg, angefangen habe ich mit 101 Kg im Herbst. Mir fehlt etwas...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Ups, das ist so ätzend. Ich hasse das.  Um die Motivation nicht zu verlieren, habe ich gestern Klamotten anprobiert. Ich schlüpfte in eine Hose Gr. 42 und dachte, die ist aber recht locker. Also...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Nele85: Seit zwei Wochen ernähre mich nun schon gesund (mit Genuß), trinke mehr und bewege mich mehr. Und ich muss sagen es geht mir besser, ich fühle mich fitter und ausgeglichener. Zwei kilo sind auch...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von brulei: Heute fange ich an ein Ernährungstagebuch zu schreiben. Mein jetztiges Gewicht ist 76 kg und ich möchte auf ein Wunschgewicht von 62 kg kommen. Ich versuche mich nach LOW CARB zu ernähren...... Mein...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Becca0608: Hallo Heute bin ich um 09:00 aufgestanden und habe ein Brötchen mit Nutella gegessen, wobei ich sonst nie frühstücke. Aber das war gut, denn dadurch hatte ich dann auf der Arbeit keinen Fress-Flash...
Ziel für den Abnehmplan von Okra: Um neben meinem langfristigen Ziel auch kurze Etappen als Motivation zu nutzen, werde ich bis zum 01.10.16 auf jeden Fall 5 kg verlieren!   

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst