Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 18 - Kopfschmerzen

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

heute wird wieder verstärkt auf die Ernährung geachtet. 

morgens: 2 Gläser Milch (Zeitmangel) 

mittags: Nudeln mit Tomatensoße 

abends: Milchshake mit Johannisbeeren, H-Milch, ungezuckert 

zwischendurch: 1 Schokoriegel

Trinken: Apfelschorle, Mineralwasser

Auf Sport musste ich dank Kopfschmerzen verzichten. Morgen dann das doppelte Programm. Es wird gegrillt.

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von laughy Genialer gehts nicht !
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Gitti Was ich mir vorgenommen habe!!!

Kommentare

Bild des Benutzers IsiKeks
0  0

ich hinke auch noch etwas mit meinem Programm hinterher... wichtig ist das es stetig besser wird

wenn das alles erstmal in fleisch und blut übergegangen ist gehts ganz fix wink
 

Die Wunderdiät:
Nach dem Frühstück aufstehen,
das Mittagessen auf das Abendbrot verschieben
und vor dem Abendbrot ins Bett gehen.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von EndlichSchlank2019: Fühle mich heute etwas schlapp und mein Schädel brummt. Waren gestern in Stuttgart zum Fußball-Länderspiel gegen Norwegen. War ein toller Abend, waren aber eben spät daheim. Habe mir ne halbe Coke-...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: verlieren.   Aber seit heute sind 20 kg endlich weg. Juchu! Ich freue mich so.   Das hört sich so gut an. Jetzt noch 10 kg und ich habe meinen Schwimmring weg. Auf zum Kampf. Das wird jetzt richtig...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von anne67: In dem Programm von Detlef Desoost sind ja Kohlenhydrate wie Nudeln, Reis, Brot,Kartoffeln tabu, bis auf den Tag in der Woche, wo man sowieso alles essen darf. Diese Ernährungsumstellung habe ich vor...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Schwimmfee: wieder kurz getreten. Gott sei Dank liege ich mit meinen 90,9 super gut und muss deshalb nur 900g abnehmen im Februar..... HIHIHI ....das schaffe ich
Ziel für den Abnehmplan von missfeuer: eigentlich ist es ganz einfach: um den Stoffwechsel anzukurbeln muss man viel trinken, trotzdem habe ich das Trinken die letzten Wochen vernachlässigt. Das werde ich jetzt wieder ändern. Ich trinke...
Ziel für den Abnehmplan von Tata: Ich möchte frisch und gesund kochen und abends mir den Bauch voll schlagen, aber ohne Kohlenhydrate. Und möglichst nicht zu spät zu Abend essen.

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps