Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Tag 10- Elefantenmarsch

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich bin Veranstaltungstechnikerin.

Und wenn ich morgens in meinen Arbeitsklamotten, die schon einiges miterlebt und aufzuweisen haben, durch die Stadt gehe, sehe ich wirklich etwas komisch aus. Der Tag heute fing schon doof an, denn mein Auto war komplett eingefroren, besonders der Tankdeckel. Wegen leerem Tank musste ich dann spontan mit den Öffis fahren (hätte ich das gewusst, hätte ich mich ordentlicher angezogen).

Als ich dann Stadtmitte zur Bank schlenderte, lief ich an einer Gruppe 15/ 16 Jährigen vorbei. Dabei hörte ich etwas wie:

"Ey, was ist das denn?"

"Voll der Elefant!" 

"Ey, wie die geht."

Jetzt war mein Tag ganz im Arsch. Ich wusste nicht, ob ich sie drauf ansprechen, einfach weiter gehen oder sie sofort an den Füßen von der Brüstung baumeln lassen sollte. Als ich dann von der Bank wieder an ihnen vorbei gehen musste, stand ihre Lehrerin bei ihnen. Sie sagten nichts, aber schauten mich an und grinsten. 

Danach musste ich noch zum Supermarkt und Milch kaufen. Ich habe mich echt zusammenreißen müssen, um mich aus Frust nicht durch das Schokoriegelregal zu wühlen. Habe zum Glück aber nicht mehr gekauft als geplant.

Nachmittags bin ich dann mit meiner besten Freundin und meinem Patenkind ne Stunde durch die Wiesen spaziert.

Ich kann nur eins sagen: Solche Leute sind scheiße. Und wenn alle Leute, die je so eine Scheiße zu irgendjemanden gesagt haben, nur einen Tag in mein Leben in meiner Haut verbringen müssen um meinen Job, mein Privatleben und alles andere durchzuhalten, dann würden die heulen... und das ganze wahrscheinlich keine 24 Stunden aushalten.

Ich werde alles erdenkliche Tun, dass mein Patenkind nie so wird

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von geloeschterbenutzer *kotzen*
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lopus Tag 2

Kommentare

Bild des Benutzers portitour
0  0

  1. Und das Schlimme daran ist auch, dass man alles dafür tut, um abzunehmen und sein Leben und Ernährung in den Griff zu bekommen...aber das sehen solche Leute nicht. Dass diese Worte verletzen und Menschen zu Frustfutteren macht, das sehen Die nicht

Bild des Benutzers prinny2011
0  0

Lass idch deswegen nicht unterkriegen es sind nur Kinder. Die dumm wie Bodenstroh sind & kein Benehmen haben. Gut das du dich nicht durch Schokiregal gekauft hast Smile . Ich hätte die Blagen allerdings auch nicht angesprochen. Ich glaube allerdings das jeder von uns schon mal in der Situation war. Ich war zumindest schon öfter in so einer. Sei stolz auf dich das du dich beherrscht hast Smile 

http://prinny-testet.blogspot.de/  Das ist mein Blog würde mich über viele Leser & Follower freuen     [url=http://www.ketoforum.de] [img]http://www.ketoforum.de/diaet-tick

Bild des Benutzers Lisade
0  0

Das tut mir leid! Aber daran sieht man ja mal wieder wie kacke pubertäre Kiddis sind. Was anderes sind die nicht. Die wissen noch nichts vom Leben (Ich will nicht sagen, dass ich schon was weiß, dazu bin ich wohl auch noch zu jung). 

Mach dir nichts draus. Ich hätte sie wahrscheinlich auch nicht angesprochen, da hat man dann ja nunmal doch einen Stolz. 

 

Kopf hoch und über schon verlorene Kilos freuen Wink 

Bild des Benutzers maryja
0  0

ja, sind nur pubertierende teenies .. das beste in so ner situation ist, den ball flach zu halten, die pöbelnden anzulächeln, und zb zu sagen: "euch auch nen schönen guten morgen" Biggrin damit nimmst du ihnen komplett den wind aus den segeln, und stehst drüber^^ .. versuchs mal Smile

Bild des Benutzers AbundZu
0  0

Mach dir nichts draus, auch wenn das schwerer ist als gesagt. Die Kinder heutzutage (besonders die Stadtkinder wie ich finde) sind einfach nicht erzogen und total ungehobelt. Zieh einfach weiter dein Ding durch und dann kannst du denen bald in den Arsch treten Wink Naja wobei... Erwachsene sollten sowas ja nicht tun, wobei ich davon manchmal nicht abgeneigt bin.

Mitleid gibts umsonst - Neid muss man sich verdienen!

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Essen: Frühstück Tomaten und zwei Scheiben belegtes Brot; Mittag 250g Joghurt mit zwei kleingeschnittenen Necktarienen untergerüht (Necktarienen sind süß, enthalten also Kohlehydrate im Fruchtzucker...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Ups, das ist so ätzend. Ich hasse das.  Um die Motivation nicht zu verlieren, habe ich gestern Klamotten anprobiert. Ich schlüpfte in eine Hose Gr. 42 und dachte, die ist aber recht locker. Also...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Hallo ihr da draußen, die letzten Tage war es ja sehr ruhig um mich und ich bin leider bei euch gar nicht auf dem Laufenden. Aber die nächsten Tage gebe ich mir Mühe, wieder aufzuholen, damit ich...
Motivation von Diecoolejule: Nur noch drei Wochen und dann gehts los auf Klassenfahrt nach Italien. Ich bib zweigeteilt: Ich freue mich darauf, aber mein dicker Bauch macht mir das Ganze etwas kaputt. Das ist meine zweite...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps