Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Der sechste Tag, der zweiten Woche.

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Puh, es ist jetzt kurz vor 3.30 Uhr nachts, gleich kommen unsere Töchter von ihrer Türkeireise zurück, deshalb bin ich noch wach. Das wird eine kurze Nacht. Unsere ältere Tochter wohnt nur 6 km von uns entfernt, die jüngere wohnt fast 200 km entfernt und wird hier übernachten und morgen am Nachmittag wieder nach Hause fahren, da sie mit ihrem Lebensgefährten am Samstag nach Oslo fährt, so eine Minikreuzfahrt. Am Freitag der kommenden Woche fahren sie noch nach Östereich für eine Woche und dann können wir in den Urlaub fahren, wir haben nämlich ihre zwei Hunde hier! Im Augenblick wuseln hier 6 Hunde herum, mir gefällt´s!!!!! Mit 6 Stunden Schlaf wird es also diese Nacht nix, ich habe mich zwar vorhin eine Stunde aufs Sofa gelegt und auch geschlafen, aber es wird Morgen doch ein etwas müderer Tag werden.

So, nun werden sie wohl gleich kommen und dann geht es ins Bett. Tschüß bis nachher!!!!

Meinen "Schlafplan" mal nicht eingehalten, 4 Stunden waren es nur, aber es hatte ja einen besonderen Grund. Ich bin erstaunlich fit, nicht müde, aber ich nehme an das kommt dann am Nachmittag!

Morgens: 1 Kaffee mit Milch

Frühstück: 2 Weltmeisterbrötchen, halbfett-Butter, Parmaschinken, Hähnchensülze, Frischkäse 50% fettreduziert, 1 Scheibe Gouda 45% 2 Kaffee mit Milch - Ausnahmefrühstück, also bewusst!!

Nachmittag: 1 Scheibe Lamm (von der Keule) 1/2 Lammbratwürstchen und ein Stück Hähnchenbrust vom Grill, Auberginen, Zucchini, Paprika mit Olivenoel und frischen Kräuterm gegrillt, dazu 2 Scheiben leckeres Weißbrot mit selbstgemachter Kräuterbutter und ein Schälchen Ruccola-Pfisich-Schafskäse-Salat und Olivenoel-Balsamico-Dressing hmmmmmm total lecker!

Abends: 1 Kaffee mit Milch

Ich bin aufs Wiegen am Samstag gespannt, ob ich wohl etwas runter habe????? Ich finde, ich lebe wie die Made im Speck! Ich bin immer noch nicht besonders müde, eher positiv kaputt, fast die ganze Familie um einen zu haben ist wiklich schön, aber auch anstrengend. 

 

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen

Liebe Grüße
Gitti

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Tag 10 - Mittwoch
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 3. Woche, vierter Tag

Kommentare

Bild des Benutzers whitewildrose
0  0

Ich hoffe du hast noch ein bisschen Schlaf gefunden. Aber so eine Kinderheimkehr ist natürlich auch ein guter Grund wachzubleiben.

Bild des Benutzers Gitti
0  0

Ich habe tatsächlich 4 Stunden geschlafen und es geht mir erfreulich gut. Unsere kleine Tochter fährt ja am Nachmittag wieder nach Hause, aber am Dienstag kommt sie noch mal bis Freitag zu uns, bevor es nach Österreich geht. Ich bin soooooo froh, das sich unsere Töchter so gut verstehen, die Beiden machen ganz viel zusammen, sie sind eben die besten Freundinnen! Ich habe meine "Babys" ja so gerne um mich und sie sind auch gerne hier, dabei sind die Beiden schon 39 und 40 Jahre alt!

 

Liebe Grüße
Gitti

Bild des Benutzers whitewildrose
0  0

Ja wenn GEschwister sich verstehen ist das toll. Ich hoffe bei meinen Beiden wird das auch mal so. Momentan sind sie 5 und 7 und da knallt es Naturgemäß schön öfter, aber essen/süßes wird eigentlich immer schön geteilt und ich erzähle ihnen auch immer das blut dicker als Wasser ist und die Familie zusammenhalten muß. Smile

Bild des Benutzers Gitti
0  0

Meine beiden Mädchen sind nicht miteinander verwandt, die Große ist unser Pflegekind, aber sie ist trotzdem unsere Tochter, auch ihr Mann und die Kinder sind Schwiegersohn und Enkel. Sie hat auch Kontakt zu ihren Eltern, die Beiden waren jetzt bei dem Vater von der Großen in der Türkei, die Mutter lebt hier in Deutschland im Pflegeheim, beide Eltern sind Türken!! Das mit dem, das die Familie zusammen halten muss hast du schön gesagt, bei uns ist es tatsächlich so! Unsere Mädels waren als Kinder auch manchmal nicht gut aufeinander zu sprechen, aber haben immer, wenn es drauf ankam, zusammen gehalten

 

Liebe Grüße
Gitti

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von diedeldamm: Das Gewicht ging die letzte Woche zwar nicht runter, aber immerhin auch nicht hoch  Ich gebe auch zu, dass ich gleich 2 Abende ausgiebig Essen gehen war (waren aber auch schöne Anlässe also was solls...
Ziel für den Abnehmplan von Kraeuterhexe1988: Meine allergrößte Sucht hab ich mir direkt zu Anfang vorgenommen. Es gab Zeiten, da habe ich am Tag eine ganze Kanne ziemlich starken Kaffee getrunken. In den vergangenen 2 Wochen habe ich meinen...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TrEmLi: So ihr Lieben, da bin ich wieder! Diese Woche war es ja etwas ruhig um mich... Durch meine Verletzung bin ich erstmal in ein tiefes Loch gefallen. Ich hatte meine Struktur und das Abnehmen lief gut...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Kraeuterhexe1988: In meinem Heimatdorf ist grade Kirmes, deswegen hab ich für dieses WE alle Vorsätze über Bord geworfen. Gestern Abend ist der Alkohol reichlich geflossen und heute dachte ich, ich gönn mir mal was...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von VeganBellaLuna: Ich denke ich bin auf einem guten Weg wieder bewusster zu essen. Das ist finde ich einer der größten Fehler die man machen kann, irgendwas wenn auch vielleicht sogar vermeintlich gesundes wie Nüsse...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps