Zum Inhalt springen

Sie sind hier

rundrum ein Zentimeter weniger

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

....das ist doch grandios! In der Taille sinds sogar 2cm!

Es ist unglaublich, was so ein Zentimeter ausmacht. Vermutlich weil dieser Zentimeter eben von oben bis unten - auch am Knie - verschwunden ist. Die Röcke sitzen bedeutend lockerer, rutschen nach unten. Es ist unglaublich!

So lange hab ich darauf gewartet und bin beinahe verzweifelt - nun klappts plötzlich doch noch.

Weshalb? Ich hab an meiner Ernährung nichts weiter verändert. Vielleicht lasse ich öfter eine Mahlzeit ausfallen oder halte sie insgesamt knapper.

Als mein Mann noch lebte, hab ich halt auch dreimal am Tag gegessen. Wir sind zusammengesessen, es gab jeden Tag ein kleines Eis ----- das fällt nun weg. Ich koche auch nur noch einmal am Tag frisch und wärme den Rest meist am Abend auf. Aber soo dramatisch anders hab ich mich nicht ernährt.

Ich denke eher, dass es der Stress war. Ich kann mich kaum an stressfreie Zeiten erinnern. Meine Mutter, der Beruf, die Suche nach dem Haus auf dem Land, von den Sorgen mit den Kindern ganz zu schweigen. Dann natürlich die Anpassung an meinen Mann und letztlich die acht Jahre seiner Alzheimer Erkrankung, wobei die Pflege in den letzten 4 Jahren mit steigender Tendenz immer dominierender wurde. Dann sein Tod, die Trauer ..... so langsam krabbel ich aus dem Loch heraus und zum erstenmal in meinem Leben lebe ich für mich. Auch das muss ich noch lernen, habs noch nicht so ganz kapiert, dass ich so leben darf wie ich das will. Ohne Rücksicht auf Alle und Jeden.

Schaun ma amal, was mir das Leben noch bringt.

Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Tag 39, 40 & 41 - Donnerstag bis Samstag
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Sonnenblume Der Preis für die Geburtstagsfeier

Kommentare

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Hey das ist doch super. Jetzt fallen die kilos von dir wie dei andere sorgen und last in deinem altag.

Mach weiter so und kannst bald schon neue klamow kaufen.
Ich wünsche dir viel erfolg.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers Josie
0  0

Ich freue mich mit dir. Das ist doch ein schöner Anfang.

Auch das neue Leben in dem du mal an dich denkst, finde ich sehr gut. Smile

Weiter so. yes

 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TrEmLi: So ihr Lieben, da bin ich wieder! Diese Woche war es ja etwas ruhig um mich... Durch meine Verletzung bin ich erstmal in ein tiefes Loch gefallen. Ich hatte meine Struktur und das Abnehmen lief gut...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück ein Kaffee mit Milch Mittag ein bisschen Eiweissshake - ich habe ihn irgendwie nicht so gut runtergebracht und habe nach einem viertel aufgegeben. Abend Zuchininudeln mit Paprika, Feta,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Smoerebroed55: Der Tipp von Josie war wirklich gut. Habe mir vor meinem Dienst eine Dose mit Karottenstifen gerichtet und die sofort auf den Tisch gestellt. Mein Mann knabberte auch mit und wir saßen hier wie die...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps