Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Produktiver Tag gegen JoJo

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich merke, wie sich der JoJo-Effekt versucht sich durchzusetzen aber das wird nix! hab heute bisher Brot gegessen und sone Art Zwiebelkuchen. Nachher gibts dann auch wirklich im Fitnessstudio nen Eiweißshake. Nicht so wie gestern als ich mein Geld vergessen habe. 

Gleich gehts dann erst aufs Rad und dann noch ein bisschen die Beine trainieren gehen. 

Die Motivation ist da! Ich schaff das!

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 

Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lisa59 Heißhungerattacke
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von SweetShaddow Tag 14 und 15 - Das große Fressen

Kommentare

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Wie merkst du das mit dem Jojo?

Wenn deine Tagesration aus Brot, Zwiebelkuchen und Eiweißshake besteht, wirst du den JOJO auf Dauer nicht aufhalten können; das sind ja weit unter 1.000 kcal.

oder hab ich da was übersehen?

löblich hingegen ist dein ambitioniertes training! weiter so!

  

Bild des Benutzers jefftofly
0  0

Ich merk das einfach so daran, dass ich Situationen habe, in denen ich lust habe zu essen, so wie ich das vorher gemacht hab. Also einfach essen, wie ich lustig bin. 

Eigentlich ist das doch garnich so schlimm. Ich meine das ist ein ordentliches Frühstück + ein bisschen was in der Schule, dann diesen Zwiebelkuchen mit ordentlich Gemüse und auch Fleisch zum Mittag und dann abends den Shake. Also ich will mich nicht rechtfertigen, nur würde ich gerne noch genauer wissen, was daran falsch ist.

Das fühlt sich jetzt auch echt klasse an, nach dem ganzen Training Smile

Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

naja, oben schreibst du ja nur von brot, zwiebelkuchen und shake...deshalb meinte ich, wenn du wirklich nur das gegessen hast (in einer kleinen menge) dann wäre es zuwenig.

aber wenn du eh ordentlich gefrühstückt hast, mittags gemüse und fleisch gegessen hast, dann passt es doch wunderbar Smile

dann kann man abends nachn trainieren auch nur nen shake trinken

weiterhin alles gute!

  

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Lena126: So, heute habe ich mich mal dazu entschlossen das Abnehmen in einer Online Community auszubrobieren.  Die Motivation ist bis jetzt hoch.  Der Tag ist gut, die Sonne scheint und die Ernährung sah...
Motivation von Solveigh: mit einem dicken & fetten Grinsen sage ich diesen Satz zu meinem ebenfalls dick und fett grinsenden Spiegelbild Ja, dieser eher egoistisch anmutenden Satz tut meinem Inneren und damit meiner...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Essen: Frühstück Tomaten und zwei Scheiben belegtes Brot; Mittag 250g Joghurt mit zwei kleingeschnittenen Necktarienen untergerüht (Necktarienen sind süß, enthalten also Kohlehydrate im Fruchtzucker...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Wenn es doch nur nicht immer diese süßen Sachen zu Ostern geben würde, dann fiele mir das Durchhalten viel leichter. So nicht. An einem Tag habe ich eine kleine Schachtel Lindt, mal eben 530 kcl. auf...
Motivation von IQ136KG150: 1. ich werde ohne Rückenschmerzen längere Strecken gehen können und ohne völlig außer Atem zu sein in den sechsten Stock steigen (höher wohnt niemand ohne Fahrstuhl, ein Dank der deutschen...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst