Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Der Preis für die Geburtstagsfeier

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich habe es ja gewusst und trotzdem geschlemmt. Die Quittung kam dann heute: 157,1 - das sind zwar 400g weniger als letzte Woche, aber es hätte bestimmt deutlich mehr sein können und das ärgert mich schon etwas. Grrrr. In der nächsten Woche muss das dann wieder rausgeholt werden. 

Heute gibt's bei uns nur zwei Mahlzeiten, denn wir sind alle extrem spät erst aus dem Bett gekommen und haben dann eine Art Brunch improvisiert. Sogar die Jungs sind erst nach zehn angetappst gekommen, vollkommen seltsam. Der Kleine war wohl mal schon vor Sonnenaufgang bei mir im Bett, ist dann aber wieder in sein Bett gekrochen. Vermutlich habe ich mich im Schlaf zu sehr bewegt für ihn. 

Zum Abendessen probiere ich heute mal was Neues aus - Kürbis-Orangen-Kokos-Püree. Dazu wirds kurzgebratenes Reh und Pfifferlinge geben. Bin gespannt, ob uns das allen schmeckt. Smile

Nachtrag: Die Mengenangaben in dem Püree-Rezept stimmten nicht, sodass wir Kürbissuppe zur Vorspeise hatten... Aber sie war lecker, fruchtig-scharf. Smile

Essen heute:

Brunch - Chia-Gel, Kiwis, Milch, Rührei, Obstsalat (Kiwi, Mango, Apfel), Milchkaffee

abends - Kürbissuppe und Rehsteak mit Pfifferlingen, Wasser

Sport: 45 Min. Nordic Walking

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lieserl rundrum ein Zentimeter weniger
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Emma09 14.09.2014 immer noch häßlich

Kommentare

Bild des Benutzers Emma09
0  0

trotzdem liebe Sonnenblume 400gr. besser als nichts I-m so happy - viel Glück weiterhin Blum 3

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Lena126: So, heute habe ich mich mal dazu entschlossen das Abnehmen in einer Online Community auszubrobieren.  Die Motivation ist bis jetzt hoch.  Der Tag ist gut, die Sonne scheint und die Ernährung sah...
Motivation von chaosoma: Die größte Motivation sind ja meien Kinder. Ich möchte endlich mit meinen Jungs mal zum wandern gehen, ohne dass ich mitleidige Blicke ernte. Und ich will meinen Kindern zeigen, was man alles...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: also ich konnte nicht schlafen, da hab ich leider viel toastbrote gegessen.  dann habe ich heute einen apfel, karotten gegessen. dann noch fritierte kartoffeln.  die waage zeigt bei mir 73 kg. ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Motivation von ZielNormalgewicht: Gewicht rauf und Gewicht runter bestimmen mein Erwachsenendasein (+/-10-15 kg kamen schon häufiger vor). ....inzwischen, mit 51 Jahren hab ich auch das Selbstbewusstsein, mit etwas üppigeren Formen...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps