Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Und nun keine Ausreden mehr!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Hallo meine Lieben,

 

nachdem ich in den letzten Tagen ein wenig den Überblick über meine Ernährung verloren habe, starte ich heute hoch motiviert in die neue Woche! Ich konnte mich am vergangenen WE ganz gut erholen und neue Kräfte sammeln, um den Kampf gegen die Pfunde wieder richtig aufzunehmen. Ich fühle mich sogar wieder ähnlich wie damals, als ich hier in der Clique begann erfolgreich abzunehmen - vielleicht ist das ein gutes Zeichen! Biggrin

Die Hochzeit war sehr schön. Wir hatten wunderschönes Wetter, das Essen war super und auch die ganze Stimmung war sehr angenehm. Ich trug ein knielanges schwarzes Kleid, welches mich nun schon zur driten Hochzeit begleitet hat. Daher habe ich beschlossen, es künftig nicht mehr zu solchen Anlässen zu tragen und habe es ausgemustert (zum Ausgehen ist es aber noch bestens geeignet *grins*). Das restliche Wochenende war ziemlich ruhig und entspannt und nun blicke ich nach vorne, denn es liegt ein langer Weg vor mir.

Künftig will ich versuchen, dass sinnlose drauf los futtern zu vermeiden, wenn ich gerade einmal nichts mit mir anzufangen weiß. Ich merke immer wieder, dass ich gerne zu Knabbereien etc. greife, wenn ich nicht beschäftigt bin, also werde ich das ändern: Jeden Morgen mache ich mir nun Gedanken, wie ich den Tag am sinnvollsten ausnutzen kann. So will ich vor allem auch liegen gebliebende Aufgaben und neue Hürden schnellstmöglich abarbeiten. Natürlich will ich auch bewusste Erholungszeiten einbauen, aber die können verschieden aussehen, z.b. Sport, Ausflüge, Spaziergänge, etc..., hauptsache beschäftigt! ^_^

Meine Ernährung für den 28.07.2014:

- Frühstück: 1 Scheibe Vollkornbrot mit Salat und 1 Scheibe Salami, dazu 3 kleine Tomaten aus dem Garten (ca. 150 kcal)

- Mittag: 1 Scheibe Vollkornbrot mit Salat und 1 Scheibe Salami, dazu 3 kleine Tomaten und 1 Apfel (ca. 200 kcal)   --> Da ist definitiv noch Luft!

- Abendessen: Mexikanische Reispfanne (ca. 500 kcal)

- zwischendurch: 5 Tassen Kamillen-Tee, 3 L Wasser, 1 Fruchtzwerg, 2 kleine Mars-Riegel, 1 Muffin (ca. 780 kcal)

Sport & Bewegung:

- ausgefallen

Gesamtbilanz ca. 1.630 kcal (wäre ich beim 2. Mars-Riegel nicht schwach geworden, der nicht nach Plan war, wäre alles super gelaufen)

Sport fiel sprichtwörtlich ins Wasser!

(^_^)y

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von LunaTheCat Tag 7 - müde :D
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lieserl Heut war ich beim Arzt

Kommentare

Bild des Benutzers ChibiNiniNekoChan
0  0

Feierabend - die Welt geht unter! Innerhalb von Minuten standen sämtliche Straßen unter Wasser und prompt wurde die Hälfte meines Planes über den Haufen geworfen! Zu Hause angekommen, kam auch wieder der obligatorische Hunger, den ich mit einem Fruchtzwerg und einem kleinen Mars-Riegel gestillt habe. Da mein Magen aber noch keine Ruhe gibt, muss ich schnell umstrukturieren und meine Aufgaben für Morgen auf heute verteilen. 

 

(^_^)y

Bild des Benutzers Tabbimaus
0  0

Das ist ja nicht schön, dass das Wetter dir einen Strich durch die Rechnung gemacht hat Sad ich drücke die Daumen, dass es morgen besser wird und es dir gelingt, heute abend standhaft zu bleiben!

Bild des Benutzers laughy
0  0

Boh das ist echt mies, hier ist auch Unwetterwarnung , aber noch ists nur grau.

Ich drück die Daumen das Du eisern bleibst Smile

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers ChibiNiniNekoChan
0  0

Danke, bisher bin ich standhaft, ich habe mich mit Bügeln abgelenkt und zwei Maschinen Wäsche weggebügelt. Inzwischen ist das Unwetter auch an meiner Wohnung angekommen - ich mache mir Sorgen, dass mein Freund heil nach Hause kommt - aber die geplante Joggingtour fällt wortwörtlich ins Wasser. 

Ich versuche mich jetzt noch ein wenig mit Putzen zu beschäftigen, denn unsere Schwalben sind ausgeflogen, da bietet der Regen gerade die Möglichkeit, dass ich den Dreck auf dem Fensterbrett gut wegspülen kann, da er schon ordentlich eingeweicht wurde. 

(^_^)y

Bild des Benutzers Yelly
0  0

ja wie? wohnt ihr nu doch wieder zusammen? ich dachte, du bist nun in ner eigenen wohnung?

Bild des Benutzers ChibiNiniNekoChan
0  0

Yelly, ich hab ne eigene Wohnung ja, bisher allerdings eher rein formell - ich habe noch keine einzige Nacht dort verbracht, was an chronischem Einrichtungsmangel liegt. Da ich im Augenblick weder ein Sofa, noch ein Bett, geschweige denn einem Tisch und einem Stuhl besitze, etc. übernachte ich nach wie vor bei meinem Freund. 

Allerdings habe ich ein zwei Sofas im Auge und ich werde eines nächste Woche (sobald der Notdienst meines Freundes vorbei ist) kaufen, damit ich anschließend meine Wohnung als solche nutzen kann.

Schritt für Schritt - es kommt alles, es dauert nur eben manchmal etwas länger. lol

(^_^)y

Bild des Benutzers Yelly
0  0

wie weit ist deine wohnung entfernt, von der wohnung deines freundes?

Bild des Benutzers ChibiNiniNekoChan
0  0

13 km, aber nur knapp 4 km bis zur Arbeit und das will künftig auch nutzen und das Auto stehen lassen. Stattdessen will ich dann mit dem Rad zur Arbeit fahren.

(^_^)y

Bild des Benutzers Yelly
0  0

ihr werdet es ohne einander nicht mehr aushalten, smile Smile

Bild des Benutzers ChibiNiniNekoChan
0  0

Von meiner Wohnung ca. 6 km. Unsere Arbeit liegt gerade einmal zwei Straßen auseinander. Wären unsere Arbeitszeiten nicht so verschieden, könnten wir glatt zusammen fahren. lol

(^_^)y

Bild des Benutzers Yelly
0  0

also dann am we wieder in seiner wohng Smile

mann, mann, mann, so lass iich mir 2 getrennte wohnungen auch gefallen Smile und bei zoff kann man sich zurückziehn, bis sich die lage entschärft hat...super Biggrin

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von Roterfeger1303: Ich möchte jeden Tag Tagebuch führen (ist für mich megaschwer), drei mal die Woche Sport machen, (1 Mal Rundum-Körper-Sport, 1 Mal ins Studio und 1 Mal zuhause Dann war ich gestern bei einer Hypnose...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Soo 3.Tag und ich bin immer noch ganz gut dabei Heute morgen war ich leider nicht joggen, da es ganz schön geregnet hat und ich doch echt müde war, da ich gestern nicht gut geschalfen habe - dafür...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von VeganBellaLuna: Nachdem ich in letzter Zeit ziemlich über die Stränge geschlagen habe, auch am Sonntag nochmal fühe ich mich jetzt nach nur zwei Tagen schon wieder "leichter". Mein Bauch ist nicht mehr so voll und...
Motivation von Lutz310771: Als Kind war ich ein spindeldürrer Junge. Ich konnte essen was ich wollte, alles kein Problem. Ich trieb jeden Tag Sport. Fussball, tae kwon Do, tanzen, schwimmen. Dann begann ich meine Ausbildung...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von jay123: mittwoch: müsli (mit 0,1 % joghurt und obst), kürbissuppe (selbst gemacht ohne sahne oder kokosmilch), gemüse und 3 kleine scheiben brot dazu,1 scheibe brot mit frischkäse, 1 bananenmilch (selbst...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst