Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Nächtliche Fressattacke

1  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Tag 2)

Getsern war mein Debut und tagsüber hat alles wunderbar geklappt. Ich habe einen Salat und eine Gemüsepfanne gegessen. Allen Verführungen konnte ich überstehen und habe sie brav abgelehnt. Zum Sport habe ich es aufgrund meiner ToDo Liste leider nicht geschafft. Dafür war ich aber ca. drei Stunden in der Stadt unterwegs und musste Dinge erledigen. Also hatte ich wenigstens etwas Bewegung, auch wenn Sport effektiver gewesen wäre. Alles in allem würde ich behaupten, dass der Tag ganz gut verlaufen ist. 

Und dann kam die Nacht....

Ich bin nachts aufgewacht und habe im Halbschlaf eine 3/4 Packung Haferkekse verdrückt Sad Nicht nur, dass das ziemlich unförderlich für meine Ernährungsumstellungs war, bin ich heute morgen mit Bauchschmerzen aufgewacht. Ich hoffe, dass ich diese nächtlichen Fressattacken bald in den Griff bekomme. Leider habe ich so etwas ziemlich oft. Ich frage mich nur woher es kommt. Nachdem ich gestern Abend die Gemüsepfanne gegessen habe, hab ich mich satt gefühlt. Ich kann mich leider nur noch schwammig an den nächtlichen Schmaus erinnern, aber ich glaube dabei nicht wirklich hungrig gewesen zu sein. Außerdem kommt es nur vor, wenn ich alleine schlafe. Ist mein Freund zu Besuch oder ich schlafe bei ihm, habe ich solche Attacken nicht. Heute werde ich auf jeden Fall alle Versuchungen aus meiner Wohnung verbannen, um einfach nichts da zu haben, sollte ich heute Nacht wieder Verlangen nach etwas haben.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von laughy Es fällt grad schwer....& Nachtrag
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Margaritri Heute starte ich

Kommentare

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Hattest du frühstück? Salat und gemüse pfanne? Das ust etwas wenig.
Du hast die nächtlichen fressatacken weil du einsam bist vielicht brauchst du ein Haustier dan kannst du nachts zum beispiel mit der katze kucheln und isst dan vielicht nicht. Wie viele stunden sind zwichen abendessen und schlaf?

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers lablancheneige
0  0

Doch, doch gefrühstückt habe ich auch - ziemlich ausgiebig sogar. Das mit dem Einsamsein ist ein guter Einwand und vielleicht auch ein guter Ansatz, danke dafür! Die Lösung mit dem Haustier passt leider nicht wirklich zu mir, da ich wenig Zeit für ein Haustier habe. Zudem wohne ich mitten in der Stadt und finde, dass hier keine Haustiere hingehören. Dieses Problem werde ich anders lösen müssen. Elleemilia hat mir den Tipp gegeben abends noch einen Tee zu trinken. Das werde ich gleich heute ausprobieren. 

Bild des Benutzers DerHutmacher
0  0

Abends eine große Tasse Tee hilft mir auch sehr gut. Auch Gemüsebrühe ist nicht schlecht, falls man etwas Herzhaftes mag. smiley Lass' dich von dem Fressanfall nicht unterkriegen! Ich kenne sowas nur zu gut...Immerhin habe ich nicht umsonst mehr Kilos als nötig wären. Wir schaffen das gemeinsam! Halt die Ohren steif.

Liebe Grüße
Der Hutmacher

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von finifritzi: Hallo, Nun haben wir 2017,ich wiege immer noch 65kg ,habe mit Teilfasten begonnen,aber wieder abgebrochen,weil ich das 1kg was ich abnahm an den Nichtfasttagen wieder zugenommen habe.Beim Sport war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sabine1960: Habe schlecht geschlafen und schrecklich geträumt. Um 9.00 Uhr dann aufgestanden, Hunde in den Garten gelassen, den Ofen angemacht und das Futter fertig gemacht. Anschließend habe ich mir einen Tee...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Nele85: Habe zum Frühstück eine Waffel (mit Chiasamen gebacken) gegessen und 2 Scheiben selbstgebackenes Roggenbrot mit Butter und vegetarischer Wurst. Mittags gab es gefüllte Zuchini mit Schafskäse...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Carini: Bis jetzt habe ich immer auf einen Zeitpunkt hingearbeitet, mir Fristen gesetzt, Etappenziele mit einem Datum versehen und mich somit wahnsinnig selbst gestresst. Damit ist jetzt Schluss. Ich möchte...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps