Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Mein Körper reagiert und ich lasse ihn einfach mal machen!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

So meine Lieben! Nach meinem Wochenende, an dem nicht alles geklappt hat, bin ich nun wieder auf dem Weg der Besserung. die letzten Tage gab es keine Ausnahmen und ich fühle mich auch gleich besser. 

Montag habe ich es dann auch endlich mal wieder geschafft schwimmen zu gehen und es wird Smile 

Ich habe mal eine Frage an euch! Kennt ihr euch mit dem Körnigen Frischkäse aus? Eine Bekannte isst den immer, auch abends, wenn sie zwischendurch Hunger hat. Gemischt mit Honig oder Marmelade. Und sie meint, dass das super gesund ist und ich dachte, dass ich einfach mal fragen, was ihr davon haltet. Kalorientechnisch ist ein Becher bei ca. 150kcal und 8g Kohlenhydrate. Ich habe nur leider wirklich keine Ahnung ob das nun so gut ist, vorallem Abends. 

Meinen Stress schaffe ich auch ein bisschen besser zu organisieren. Ich habe die letzten Tage jeweils fast 11 Stunden geschlafen, ich habe einfach gemerkt, dass mein Körüer das braucht und es ihm auch gegeben, dann hatte ich am nächsten Tag auch einfach viel mehr Power und war effektiver, was den Zeitverlust dann auch ausgelichen hat. 

Meine erste Prüfung ist hinter mir, nur noch 3 und dann geht es wieder an die Hausarbeiten. Aber ich mache mir keinen Stress mehr Smile 

Gestern kam dann noch eine erfreuliche, aber auch total verwirrende Nachricht. Ich habe ein Angebot für 6 Monate nach New York City zu gehen, um dort mein Praktikum zu machen. Das würde meine Pläne mit Afrika jedoch vernichten. Jetzt weiß ich nicht, was ich machen soll und obwohl, dass ein weiterer Stressfaktor ist, lasse ich mich einfach mal überraschen, was das Skype- Gespräch am Dienstag bringt! Smile Aber 6 Monate NYC wären schon verdammt geil! Biggrin

 

Liebsten Gruß

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von diedeldamm Tag92: Good day :)
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von deecee mein erster tag

Kommentare

Bild des Benutzers Chizuna
0  0

Also ich kann zwar nichts zum Frischkäse sagen, aber ich persönlich würde das Angebot eines Praktikums in NYC sofort annehmen, wenn sich daraus für dich interessante Perspektiven ergeben. Biggrin

Ich zum Beispiel möchte ja unbedingt nach Japan, aber wenn ich ein Praktikum in China oder Singapur kriegen würde, würde ich auch nicht lange zögern. Biggrin Schließlich ist ein Aufenthalt in Japan ja nicht gänzlich aufgehoben, sondern lediglich etwas nach hinten verschoben. Smile

Bild des Benutzers Lisade
0  0

Ja so denke ich auch momentan. Ich würde dann mitten im Semester wieder in Deutschland sein und könnte dann immer noch für einen Urlaub- wenn das Geld da ist - nach Afrika um da meine Gastfamilie zu besuchen. Das war ja der Grund nach Afrika zu gehen, sonst hätte ich das Praktikum ja auch woanders gemacht. 

Ja Perspektiven sind da. Ich könnte die Zeit verwenden um für meine Bachelor Arbeit zu Forschen. Möchte momentan über die Zweisprachigkeit bei Kindern schreiben und dafür wäre es einfach ideal! Aber wie gesagt, ich warte glaube ich erstmal bis Dienstag ab und höre mir alles an. Ohne weitere Infos kann ich die Entscheidung nicht treffen. Das Praktikum wäre ohne Bezahlung. Also wenn ich keine Möglichkeit gibt bei einer Gastfamilie oder so zu wohnen, dann ist das eh schon Geschichte. Das könnte ich mir dann nicht leisten. 

Bild des Benutzers maryja
0  0

körniger frischkäse am abend ist topp!!! allerdings ohne honig oder marmelade, wegen dem insulinspiegel...

allerdings esse ich K.Fr. in kombination mit "süß", auch sehr oft, weil ich mir sage, besser das, als schoki, oder haribo Biggrin

Bild des Benutzers AbundZu
0  0

Also ich muss ja sagen, so ein Praktikum klingt ja echt prima! So eine Chance nutzen zu können wär ja echt toll!

Und so viel schlaf wie du will ich auch mal Smile Ich schaff das noch nicht mal in zwei Nächten!

Körnigen Fruschkäse esse ich auch sehr gerne, etwas gesalzen ist das auch sehr lecker Smile

 

Mitleid gibts umsonst - Neid muss man sich verdienen!

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Ich esse Hüttenkäse gerne zum Frühstück; mit Schinken, Karotten, Paprika, tomaten, Radieschen, Stangensellerie,

Oder auch mal zwischendurch gegen den Hunger.

Ich habe allerdings festgestellt, dass der fettere nicht nur besser schmeckt sondern auch viel länger sättigt Smile

  

Bild des Benutzers Nevermore
0  0

Da muss ich Pfefferminz zustimmen, die fetteren sind echt lecker Smile Und falls dir das erste Produkt, was du probierst, nicht zusagt, probier weiter durch, jede Marke schmeckt nen ticken anders, die einen fester, die anderen eher wie quark, mehr oder weniger "Körner" drin etc. Smile

Klar ist das Zeug supergesund, aber das sollte ja nicht der einzige Faktor sein oder?  Also lass dich nicht verrückt machen, wenn du was Süßes rein tun willst, auch Abends, dann machs einfach, schmeckt super und macht auch ein bisschen ein gutes Gewissen weil trotzdem noch vergleichsweise gesund Biggrin

Bild des Benutzers diedeldamm
0  0

Hey, ich bin auch ein Fan von koernigem Frischkäse Smile Pur, als Brotaufstrich, als Saucenbasis mit Tomatenmark uvm. Solltest du unbedingt mal probieren Smile  

Afrika oder NYC...schwierig! Beides klingt einfach nur SUPERGEIL Biggrin  Bin gespannt, wie deine Entscheidung ausfallen wird!

Bild des Benutzers Lisade
0  0

Das sind echt coole Ideen, wie ihr den Frischkäse zubereitet, da werde ich sicher mal was von ausprobieren Smile danke für die tollen Antworten Smile 

Ja ich bin selber mal gespannt auf meine Entscheidung. Ich werde am Wochenende mal mit meiner Gastfamilie in Amerika skypen und denen von der New York Info berichten und dann mal schauen, was die dazu sagen Smile Ansich war ja geplant, dass ich sie nach Afrika begleite, aber die wären nie sauer oder so. 

Außerdem lasse ich mich mal davon überraschen, was beim Interview so rausgekommt Smile Ich werde euch auf jeden Fall berichten Smile 

Bild des Benutzers Lisade
0  0

Ja das glaube ich. Ich gehe gleich einkaufen und dann kommt wieder eine Packung oder so in den Einkaufswagen Smile Yum yum yum Smile 

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Hallo ihr Lieben, bei mir klappt es leider immer noch nicht so mit dem Essverhalten auf Dauer, wie ich mir das wünsche. Jetzt bin ich schon wieder so lange am Start, aber schwupp die wupp ein...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von chaosoma: Habe heute nach drei Wochen mal wieder Zeit und Muse, was zu schreiben. Die letzten Wochen waren einfach schlimm. Aber da ich das kämpfen ja gewohnt bin, sehe ich es einfach als Herausforderung, dass...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps