Zum Inhalt springen

Sie sind hier

mein Geschmackssinn verfeinert sich

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich spüre das in allerlei Bereichen.

Ausserdem hab ich gelegentlich Bedürfnisse nach.... irgendwas, was ich schon lange nicht mehr hatte.

Und ich hab ganz klare Ablehnung - auch auf irgendwas, was mir sonst durchaus geschmeckt hat.

Ich esse gern einzeln. Das heisst Gemüse nicht als Eintopf gemischt, sondern jede Gemüsesorte für sich zubereitet und auf dem Teller getrennt angerichtet. So schmecke ich deutlicher.

Ich verwende sehr wenig Kräuter. Kräuter vereinheitlichen den Geschmack. Besonders Basilikum ist da gefährlich. Natürlich gibt es Gerichte, die ohne Kräuter garnicht denkbar sind. Blos wir haben uns angewöhnt, eigentlich alles mit Kräutern zu würzen und dann bleibt der Eigengeschmack auf der Strecke.

Und oftmals sind es gerade die Kräuter, die ein Gericht ausmachen. Beispiel Bolognese. Ich mach gelegentlich eine vegetarische Bolognesemit roten Linsen und Karotten. Da ist kaum herauszuschmecken, dass da kein Hack drin ist. Das sind die Kräuter, die den typischen Geschmack machen.

Ich bin also nicht gegen Kräuter, aber ich setze sie nun ganz gezielt ein.

Ähnlich ist es mit dem Käse. So viele Rezepte werden mit Käse überbacken oder angereichert. Jetzt, wo ich seit zwei Wochen ganz auf Käse verzichte, weiss ich erst, dass es sehr gut auch ohne geht. Oder eben nur mit einem Raspel Parmesan.

Es ist erstaunlich, was sich durch Weglassen tut.

- Nein, am Gewicht tut sich nix, aber das würde mich ja auch echt überraschen.....-

Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von schaina Mein Kopf = absolutes Chaos
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von pinksheep7 Mühsam ist der Weg ... :(

Kommentare

Bild des Benutzers Micio
0  0

Hast du Reibekäse durch Parmesan ersetzt? Bei Käse muss man echt aufpassen. Da der Fettgehalt oft in der Trockenmasse und nicht Fett absolut angegeben wird sind weiche Käsesorten oft sogar fettarmer als Hartkäsesorten. 

Bild des Benutzers Lieserl
0  0

...mein Peccorino romano hat 35% i.Tr.und ist als Hartkäse sehr sparsam zu verwenden.

Dagegen ist der 45% i-Tr. junge Goude eine Kalorienbombe. Zumal es da mit ein paar Reibsel nicht getan ist.

Da stehen 5-10g gegen 50g.

Aber es geht wirklich gut auch ohne - oder fast ohne Käse.

Da ich ja auch kein "richtiges" Brot esse, brauch ich auch keinen "richtigen" Belag.

Heut hab ich allerdings über die Stränge geschlagen und zu meinem "Haferknäcke" Salami gegessen. Irgendwie musste das sein.

 

Bild des Benutzers schaina
0  0

Meine Mutter muss bei uns immer so machen, dass wenn es zum Beispiel überbackene Nudeln gibt, dass eine hälfte ohne Käse ist, da ich den Käse darüber überhaupt nicht mag...

 

aber das mit dem Gemüse einzeln, dass kenne ich meine schwester isst das gemüse oder überhaupt alles einzeln, erst den Reis, dann die Erbsen, dann das Fleisch und am Ende die Möhrchen...

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von nordlicht66: ich werde bewusst den gemüseanteil erhöhen, frühlingskräuter..  dazu wintergemüse, dazu frische kräuter und keimlinge  immer neue jede woche ausprobieren..  oft gemüsebrühen suppen püriert.....
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von diedeldamm: Das Gewicht ging die letzte Woche zwar nicht runter, aber immerhin auch nicht hoch  Ich gebe auch zu, dass ich gleich 2 Abende ausgiebig Essen gehen war (waren aber auch schöne Anlässe also was solls...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Wenn es doch nur nicht immer diese süßen Sachen zu Ostern geben würde, dann fiele mir das Durchhalten viel leichter. So nicht. An einem Tag habe ich eine kleine Schachtel Lindt, mal eben 530 kcl. auf...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von jay123: mittwoch: müsli (mit 0,1 % joghurt und obst), kürbissuppe (selbst gemacht ohne sahne oder kokosmilch), gemüse und 3 kleine scheiben brot dazu,1 scheibe brot mit frischkäse, 1 bananenmilch (selbst...
Motivation von Severin2000: Momentan ist es wirklich so, dass ich auf jede Frau eifersüchtig bin, die mir begegnet und schlanker ist als ich. Wenn mein Freund dabei ist, spüre ich, dass ich auch weniger attraktiv bin als sie......
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Kraeuterhexe1988: In meinem Heimatdorf ist grade Kirmes, deswegen hab ich für dieses WE alle Vorsätze über Bord geworfen. Gestern Abend ist der Alkohol reichlich geflossen und heute dachte ich, ich gönn mir mal was...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps