Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Letzte Arbeitswoche vor den Ferien

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ein neuer Wochenstart bedeutet für mich ein neuer Abnehmstart, mal wieder .....

Obwohl ich nicht übermässig gegessen habe , habe ich zugelegt, das nervt langsam. Ich brauch nen Plan oder so, denn so will ich nicht mehr. Ja Samstag hab ich total übertrieben.Habe alles gegessen was es gab. Nicht in rauen Mengen, aber eben Stück um Stück versucht. War alelrdings auch Aufschlussreich denn : Ich habe Schokolade pur versucht und nach einem Minibiss jeweils die andere Hälfte entsorgt, nicht lecker , sowas wie diese Prinzenrolle..-zwar gegessen aber auch überhaupt nicht lecker , und zum Schluss Lebkuchen, hach was hab ich gegiert ..ne ganze Pause lang um dann zur kleinen Pause einen zu nehmen und völlig enttäuscht den Rest wieder zurück zu packen. Nein Danke , Schokoladensucht eindeutig geheilt...Dafür war der Nacshtag echt gut Smile

Das Gewicht der Abnehmchallance ist tatsache ein Kilo unter dem , welches mich heut morgen auf der Waage ansah, denke aber das es Wasser ist, denn mein Essen war absolut ok die Woche ausser dem Samnstag eben und ich glaub das ich viell normal die Regel bekäme bei den Gelüsten die da waren, da wiegt man ja eh mehr. Bei mir ist das zum Glück nur alle paar Monate so das ich dann alles futtern könnte. Ok, dann werden mal paar Kalorien eingespart die Woche über Smile

Essen heute : Morgens Shake - Mittags Hüttenkäse ,Äpfel , Tomaten - Abends ????? Entweder Shake oder Eier

Zur Arbeit nehm ich heute Ingwerlimo , gestern angesetzt, mal sehen wie es kalt schmeckt Wink

Hat jemand nen Vorschlag was man so zur Arbeit leckeres mitnehmen kann um satt zu sein ? Ausser Gemüse roh und so Zeug ???

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Sonnenblume Erfolg auf der Waage
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von sonne77 Zurück aus dem Urlaub

Kommentare

Bild des Benutzers aideen
0  0

Doofe Situation Sad Das mit dem Heisshunger + Wassereinlagerungen vor der Regel kenne ich leider auch... 

Ingwerlimo klingt super, hast du die gesüsst oder trinkst du das pur ohne Süssstoff?

Gesundes Knabbern ist so ne Sache für sich Sad In grossen Mengen setzt ja wirklich ALLES an, egal ob mit Zucker oder ohne. Wobei bei Sachen ohne Zucker und viel Ballaststoffen bist du nachher eher satt. Wie wärs mit Reiswaffeln? Haben grosses Volumen und sind eher leicht. Ansonsten Nüsse, Weinbeeren, Trockenfrüchte... Ich persönlich stehe auf die kandierten Ingwerstücke von Alnatura (bei Migros, hab ich erst letzte Woche entdeckt) - die enthalten zwar Zucker, sind aber suuuuper lecker und ich hab das Gefühl, sie nehmen auch etwas den Heisshunger Smile Ich knabbere ausserdem gerne Früchteriegel, es gibt welche, z.B. von Weight Watchers (bei Coop erhältlich), die sind ohne Zusatz von Zucker und schmecken ganz toll.

Bild des Benutzers laughy
0  0

Hui danke aideen:-) reiswaffeln hab ich auch grad mit hüttenkäse. Fruchtriegel von corny sind auch sehr lecker. Ingwerlimo ohne süssstoff,habe erst mit gemacht ist aber nicht lecker;-) aber zum glück ist heisshunger weg.wieder Normalzustand .die ingwerdinger versuch ich viell auch mal,jetzt wo ich mich endlich an das zeug rangetraut hab.hehe

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers aideen
0  0

Mhm, Reiswaffeln mit Hüttenkäse klingt gut - muss ich glatt auch mal ausprobieren Smile Ich esse sie sonst immer roh... Mein Favorit zum Knabbern ist im Moment Studentenfutter, ich mixe mir das immer selbst aus Nüssen und Sultanien, damit nicht zu viele Nüsse drin sind. 

Hab gerade ein bisschen das Sortiment von Alnatura durchforstet und will mir heute Abend noch ein paar Sachen holen. Die haben da ganz tolle Sachen dabei, z.B. Knabber-Bällchen aus Hirse. Bin gespannt wie sowas schmeckt!

Bild des Benutzers laughy
0  0

 

aideen ..Noch nen Tick Chili oder Ayvar in den Hüttenkäse...hmmmm

hirsebällchen sind auch lecker zum knabbern , aber sind ja auch nicht grad Kalorienarm ...leider, aber besser als Chips. Ich mag die mit Dinkel gern. Alnatura hat echt gute Sachen Smile

Mein Problem sind zur Zeit gesalzene Mandeln, ich kann einfach nicht ohne  Smile Bei Denner gabs so ne 600g Tüte für 6,90 ...Yam yam..

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers Sonnenblume
0  0

Wenn ich weiß, dass ich über Mittag im Büro bin, versuche ich entweder bewusst einen kleinen Lokalbesuch einzuplanen oder nehme was Vorbereitetes mit, z.B. Vollkornbrötchen lecker belegt mit Käse, Gemüse usw. und dann noch einen Apfel zum Nachtisch. Smile Aber ich esse nichts mehr zwischendurch, also nur drei Mahlzeiten am Tag. Und da ich mich satt esse, bekomme ich auch keinen Hunger zwischendurch. Brauchst du was für zwischendrin? Oder als Hauptmahlzeit?

Bild des Benutzers laughy
0  0

Sonnenblume, nee Zwischendrin gibts bei mir nichts , tatsache als Hauptmahlzeit. Ich will die eklige Mikrowelle nicht benützen und der keimige Wasserkocher geht auch garnicht, darum bleibt fast immer nur Salat, Hüttenkäse oder Brot-welches ich zu 90 % meide ... nen Apfel esse ich auch als Nachtisch, aber das ist eben fast immer dasselbe ...

Jetzt fällt mir ein im Kühler hab ich von Aldi diese Gemüseschalen für die Mikrowelle....benutze ich sie halt doch mal.Hehe

 

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers aideen
0  0

Achso, du meintest Hauptmahlzeiten, nicht Snacks Smile Also ich mache mir oft ein Vollkornsandwich (Brot: Pumpernickel oder ähnliches) mit verschiedenen Inhalten, meistens mit etwas Käse, Frischkäse, Salat, Gemüse (Gurken, Tomaten) oder Hummus. Ein Joghurt mit Früchten, Beeren und Haferflocken wäre auch so ne Idee zum Mitnehmen, aber dass esse ich meistens schon entweder am Morgen oder zum Abendessen. Macht beides schön satt wie ich finde Smile

Noch zum Thema Snacks... Hab gestern die Hirsebällchen ausprobiert - super lecker Smile Du hast Recht, nicht ganz kalorienarm, aber ich fand, dass sie deutlich mehr sättigen als zum Beispiel Chips. Auf jeden Fall die bessere Alternative!
Oh gesalzene Mandeln, da könnte ich auch schwach werden. Wobei ich bewusst keine so grossen Packungen kaufe, sonst bin ich eh am naschen, bis es leer ist!

Bild des Benutzers laughy
0  0

Hmmm stimmt Joghurt hatte ich ewig nicht mehr.gute Idee. Och die Mandeln sind schon etwa drei Wochen offen.immer nur nen paar:-)
Hirsebällchen nehm ich dann wohl auch mal mit.hehe..aber morgen gibts dann mal wieder nen joghurt:-) danke dir:-)

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich habe jetzt shake getrunken heute. heute aß ich außerdem noch eine birne, eine kiwi, ein diätjogurt, und ein brötchen. also ich habe insgesamt sehr wenig gegessen und trotzdem zeigt die waage 69...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Winnewoeb: Der erste Tag hat natürlich die größte Motivation, am 2. Tag schon etwas mehr gegessen. Aber ich will ja auch nicht hungern... Viel ist das für meine Verhältnisse auch nicht gewesen, aber ich war...
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Angelika101: 9.00 Uhr ein Becher Kaffe getrunken, 10.00Uhr Yokebe Shake, 11.00Uhr ein Glas Brennesseltee getrunken, 14.00 Uhr Yokebe Shake mit 2 Esslöffel Haferflocken und Erdbeeren, 19.00 Uhr 1 gekochtes Ei,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Essen: Morgens hatte ich Hunger und deshalb ist es wohl auch etwas zu viel geworden, drei Scheiben Brot mit Belag und noch eine Mettwurst auf die Faust, Mittags zwei Teller Gemüssesuppe, zum Kaffee...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps