Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Frühstück - Mittag - Abend

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Was mich mal interessieren würde: Was esst ihr so morgens, mittags und abends? Obwohl ich eigentlich gerne koche, bin ich relativ einfallslos Sad Würde mich sehr über Anregungen freuen Smile

Abnehmen-Themen
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von schaina Ich hab mal etwas positives zu vermelden
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Gitti Der fünfte Tag meiner zweiten Woche

Kommentare

Bild des Benutzers laughy
0  0

Also eben habe ich z.b. nen Hüttenkäsetaler gegessen... bei jemand anderes hats einige anregungen..wenn ich nur wüsste wo tabbi und ich rezptvorschläge gelassen haben...grübel...

abends ess ich meisst salat mit fleisch, ob vom grill, ausn ofen , oder pfanne

Mittags mach ich mal nen shake und mal einfach gemüse mit ner sosse. gestern gabs brokkoli gedünstet mit fleisch....

omlett mit den verschiedensten gemüse reingeschnibbelt gibts auch meisst mal am abend ...

oder tomatensosse und zwiebel, paprika, tomaten ... reingeschnitten, also erst gemüse andünsten , dann tomatensosse plus gewürze rein und du hast nen lecker mittagssüppchen Smile

 

ein rösti ist auch mal was feines und geht schnell...

Zucchinispaghetti mit tomatensosse, lecker, gesund und macht satt.....

jetzt fällt mir auch nichts mehr ein Smile

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers Lieserl
1  0

ich esse gern einen Porridge zum Frühstück - also Haferflocken in Wasser gekocht und dann ein bissl Milch drüber

oder Milchreis.

Aber auch kleine Fladen aus Maismehl/Maisstärke, Ei und Wasser. Da kann man auch angedünstete Zwiebeln reingeben oder anderes gares Gemüse.

So kleine Fladen kann man aus jedem Mehl backen, manchmal ohne Ei, manchmal mit Mineralwasser, mit Kefir, Yoghurt - was grad passt und da ist.

Und Gemüse - Schmorgemüse kann ich zu absolut jeder Tageszeit essen. Blos nix mit Sosse, alles im eigenen Saft gegart.

Und dann natürlich die Smoothies - quer durch den Garten sant Unkraut. schmeckt "grün" soll aber sehr gesund sein. Und das dann noch mit Kefir oder buttermilch.....

Vielleicht hilft Dir mein Frühstück weiter.

Bild des Benutzers endlesslydreaming
0  0

Also morgens frühstücke ich eigentlich erst auf der Arbeit, weil ich lieber länger schlafe Wink

Frühstücke dann eine Scheibe Schwarzbrot mit einem vegetarischen Aufstrich oder Frischkäse und "nasche" bis zur Mittagspause z.B. Möhren oder Paprika.

Zur Mittagspause gibt's dann wieder eine Scheibe Schwarzbrot mit einem Aufstrich und irgendwas an Obst dazu für die Vitaminchen.

Bis ich dann Feierabend habe bekomme ich aber dann meist nochmal Hunger, sodass ich dann einen Joghurt und/oder nochmal Paprika o.ä. esse.

Zuhause esse ich dann warm (meist gegen 17 Uhr), wo ich oft selbst noch etwas ratlos bin, daran arbeite ich zur Zeit Wink

Bild des Benutzers pinksheep7
0  0

Hallo ihr Lieben,

ich sage schon mal herzlichen Dank für eure Tipps, da kann man sich doch einige Anregungen holen, ansonsten hab ich mir jetzt auch aus dem Internet ein paar Rezepte geholt, die ich mal ausprobieren werde. Klingen ganz lecker. Ich wünsch euch noch einen schönen Sonntag Lol

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Ziel für den Abnehmplan von oernil: Ich würde gerne wieder 6Km am Stück joggen können, zur Zeit schaffe ich nicht mal einen
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: also gut, ich hab das gestern wohl ein wenig lax gesehen, besonders weil ich dachte das ich einfach den cheat day nachhole oder so... Frühstück ein eiweissbrot mit chilikäse und kaffee mittags zwei...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von laroro: Heute kam mein Chef, mit Mutter(auch Chefin) und dritter Person(Freundin der Mutter) ins Büro (in dem ich meist alleine sitze...), scheuchte die eben in jenem Moment bei mir sitzende Kollegin raus......
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Smoerebroed55: Oh, jetzt haben wir beide den gleichen Titel "der Anfang ist gemacht". Habe aber nicht abgeschaut. Da war wohl Telepathie im Spiel. Ist ja witzig.
Ziel für den Abnehmplan von bine0908: wer kennt das nicht, der Kasten ist voll mit Gewand, und nichts gefällt einem... Aber es liegt bestimmt nicht an der Kleidung, sondern an dem darunter... ich hoffe es klappt und fühle mich bald...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst