Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Essen Tag Nr.9

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Morgens: 1 Roggenbrötchen pur

Mittags: Einen Großen Salat mit Jogurth dressing ( ich weiß öl ist besser doch das aus unserem laden schmeckt mir nicht und ich hatte vergessen eines zu machen)

Abends: Nudeln und Königsbergerklopse  (Auch Böse, aber ich habe vergessen Einkaufen zu gehen habe also jetzt nichts mehr im Haus, waren die Notreserven) 

Etwas gutes hatte das Abendessen also, ich muss morgen wieder Einkaufen und habe kein Dosen oder Fertigfutter mehr im Haus und wenn ich nichts Einkaufe davon kann ich es auch nicht wieder Essen. Soviel zur Theorie, jetzt morgen nur noch in die Praxis umsetzen. 

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Montag - der vierundachtzigste (Wiege)tag
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Brunettchen 1. Tag - Trotz Geburtstags meines Onkels gemeistert

Kommentare

Bild des Benutzers Sonnenblume
0  0

Klingt doch nach einem guten Plan für morgen! Smile Kauf viel frisches Obst und Gemüse ein und statt normaler Nudeln, Vollkornnudeln. Ich bevorzuge die ganz dunklen aus Dinkel- oder Roggenmehl, sind im ersten Moment gewöhnungsbedürftig, aber lecker. Und man isst davon tatsächlich viel weniger.

Für deinen neuen Notreserven solltest du dir vielleicht überlegen, wenn du das nächste Mal was Leckeres, Gesundes kochst, einfach eine größere Menge zu machen und dann einzufrieren. Dann hast du immer was im Haus, das du bedenkenlos machen kannst. Bei mir im Tiefkühler gibt's jede Menge selbst gekochtes Chili oder auch Bolognese-Soße, die ich bei Bedarf einfach in den Topf werfe und noch mit ein paar frischen Kräutern anreichere. Ich koche eigentlich immer gerne vor, denn bei Kindern/Mann, Job und Haus mit Garten ist einfach nicht jeden Tag Zeit zum Schnippeln. Smile

Bild des Benutzers KateTheNovelist
0  0

Ja das ist das gesunde bei mir ich mag die normalen Nudeln nicht. Bei uns gibt es nur die volkornnudeln. Mein Problem ist eigentlich das ich kochen nicht ab kann. Irgendwie mache ich es nicht gerne. Ich will immer etwas machen was sehr schnell geht. Das muss ich jetzt lernen.

Bild des Benutzers laughy
0  0

Zucchinispaghetti gehen recht schnell Smile Zucchini als Spaghetti machen und ne Tomatensosse dazu, da kannst ne Pckung gehackte Tomaten nehmen und nur noch mit gewürzen verfeinern wenns ganz schnell gehen soll Smile

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers KateTheNovelist
0  0

Danke das ist nett aber ich esse keine Tomaten xD und keine Zwiebeln und sonstiges Gemüse esse ich nur im rohzustand. Mit außnahme von Brokkoli, Blumenkohl, Rotkohl, Spinat, hin und wieder auch Möhren, sonst ist Gemüse gekoch nicht so mein Fall.

Bild des Benutzers laughy
0  0

Oha ok, dann hätt ich auch keine Lust zum kochen Hihi

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers KateTheNovelist
0  0

Ja das ist der Grund warum es bei mir meistens Fleisch mit Salat gibt.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Juergen12053: Essen: Morgens hatte ich Hunger und deshalb ist es wohl auch etwas zu viel geworden, drei Scheiben Brot mit Belag und noch eine Mettwurst auf die Faust, Mittags zwei Teller Gemüssesuppe, zum Kaffee...
Ziel für den Abnehmplan von juliasr: Mein erstes Ziel: Ab um 19.00 Uhr nichts mehr essen. Wenn absolut notwendig: Leicht verdauliches zB. Obst, etwas Joghurt
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Smoerebroed55: Hier riecht alles nach köstlichem Apfelkuchen. Bekomme morgen Besuch zum Brunch und bin in den Vorbereitungen. Mir graust jetzt schon wieder davor wenn die weg sind. Dann sitze ich hier mit den...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von finifritzi: Hallo, Nun haben wir 2017,ich wiege immer noch 65kg ,habe mit Teilfasten begonnen,aber wieder abgebrochen,weil ich das 1kg was ich abnahm an den Nichtfasttagen wieder zugenommen habe.Beim Sport war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ...heute morgen war es soweit. Wiegen und zugenommen. Das will man echt nicht sehen, aber ich habe schon damit gerechnet. Am Donnerstag hatte ich frei und obwohl es mir nicht an Beschäftigung...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von chaosoma: Es ist jetzt schon mehr als ein ganzes Jahr vergangen, seit ich hier mit dem abnehmen angefangen habe. Und seit 12 Monaten habe ich auch nichts mehr eingetragen, aber es hat sich soviel getan....

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps