Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Erster Eintrag, Los geht's!!!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ok, ich weiß nicht so genau wie das hier geht aber ich versuchs einfach einmal Smile

Was hast Du konkret unternommen, um Dein Ziel zu erreichen?

Bis jetzt habe ich noch nicht viel gemacht, da das Ganze heute erst beginnen soll. Ich habe allerdings über mein Bett einen Kalender gehängt wo ich jeden Tag hinschreiben kann (mit Häkchen oder Kreuz) ob ich zufrieden mit meinem Tag war oder nicht Smile

Was hast Du gegessen und wie viel?

Heute hatte ich keine Fressattaken, liegt wahrscheinlich daran, dass ich beschäftigt war. Trotzdem habe ich nicht sehr gesund gegessen:

Frühstück: Ein gefülltes Brot und ein Croissant

Mittag: Lasagne mit Blatt- und Gurkensalat

Abend: 2 Pfirsiche

Warum hast Du gegessen? Hattest Du Hunger? Oder hattest Du eher Langeweile oder warst Du frustriert?

In der Früh habe ich meine Meinung nach zu viel gegessen, da ich einfach Lust darauf hatte und ich nicht widerstehen konnte...Hunger hatte ich nicht wirklich. Zu Mittag habe ich gegessen weil meine Mutte für uns gekocht hat und am Abend habe ich eh nur Pfirsich gegessen Smile

Kann mir jemand ein paar Tipps geben? Ich bin gerade erst auf diese Seite gekommen, und würde mich freuen, mich mit ein paar Leuten auszutauschen Smile

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Sonnenblume Pappsatt und zufrieden
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 1Keks1 196 tagebuch Eintrag / spaziren.

Kommentare

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

hallo und herzlich wilkommen.

zu erst hätte ich eine frage an disch. wie groß,wie alt, wie viel du wiegst und was dein ziel ist. damit wir dir auch gut helfen können. 

tipp. du könetesst dein frühstück viel leckerer und ausgewogener gestalten. ein schöhnes volkorn brötchen mit puten brust salat gruke und ei dazu und dan noch einen apfel und oder banane dazu. oder einenschöhn selbst gemachtest müsli mit naturjogurt mit haferflocken nüssen und obst dazu.

dein mittagessen kanstd u wohl wenig mitbestimmen da deine mutter kocht. (kenne ich auch) einfach nur einenteller nehmen nicht anchholen und viel gemüse essen. aber esse dich satt das ist wichtig.

abendesssen kannst du viel gemüse essen und viel eiweiß das hilft serh beima abnehmen aber abens so weit es geht serh wneig Kh (aslo kein brot,nudeln,reis aber auch keine obst da der viele Kh hat obst kannst du mrogens und mittag essen.)

Und bewegung währe auch gut. du aknnst ja die treppen nehgmen oder eine station beim bus früher austeigen so keline sachen kann man imemr in den altag mit einbringen. das kan schonmal etwas helfen.

was trinbkst du den ganzen tag? und wie viel?

ich wünsche dir viel erfolg.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers EliGarlic
0  0

Hey, danke für die Tipps erstmal:)

Also ich bin 19, 163groß und wiege 65 kilo. Ich weiß, ich bin nicht wirklich übergewichtig, aber ich fühle mich so wie ich bin nicht sehr wohl.

Ich trinke grundsätzlich immer nur Wasser und versuche auch immer so viel wie möglich zu trinken, was mir meistens nicht so gut gelingt weil ich immer daurauf vergesse :/ Also ich würde sagen ich trinke meistens 1-1,5 liter täglich
 

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

du kannst da gewicht auch eintrgaen. ist ja ein abnehm forum wir geben alle unser gewicht hir an. bei figuren pass und dan bearbeiten.

nein übergewichtig bsit du nicht und zu dünn auch nicht. mehr bewegung dich gesünder leben und etwas abnehmen dan wirst du dich betsimmt wohl fühlen. wie viel ungefähr willst du den abnehmen?

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

55kg bei der größe ist ein gesundes gewicht. nicht zu dünn das ist gut. Smile

hast du dir eine zeit gesetzt? am betsen ist wen du dir keine wirkliche zeit setzt den umso näher du am idealgewicht bist umso lanmgsamer nimmst du auch ab. mehr asl 1kg die woche eh nicht. besser lansgam und lang andauernt. du willst das gewicht aj danch halten.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers dorfmolli
1  0

das kann man wirklich nicht übergewichtig nennen cheeky . Erst einmal ein herzlichstes Willkommen und viel Erfolg,ich weiß zwar nicht,wieviel du abnehmen willst und vor allem,wie du es machen möchtest. Aber auf jeden Fall ist dein Trinken etwas zu wenig - ist noch potential nach oben drin und dann würde ich auf jeden Fall am Abend die Pfirsiche weglassen - wegen des Zuckergehaltes - wird über Nacht nicht vom Körper ab gebaut,sonder eingelagert und in Fett umgewandelt. Wink

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich hab bei hunger immer knäckebrot gegessen. ich denke, es ist auch nicht so gut so viel von einem lebensmittel zu essen, obwohl die kalorienzahl sehr niedrig ist. heute aß ich noch einen apfel,...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von finifritzi: Hallo, Nun haben wir 2017,ich wiege immer noch 65kg ,habe mit Teilfasten begonnen,aber wieder abgebrochen,weil ich das 1kg was ich abnahm an den Nichtfasttagen wieder zugenommen habe.Beim Sport war...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Minihase09:   Ich ! Der Verfechter jeder Kartoffel , die mit jedem Reiskorn liebäugelt - bin geplättet ! Da treffe ich auf unserem halbjährlichen Diplomtreffen  meine Freundin wieder - Rank und schlank ! Ich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Moosmutzel: Die Überschrift sagt alles. Heute habe ich ganz falsch und viel zu viel gegessen.  Ich sollte mir am Vortag schon genau überlegen was ich morgen koche und möglichst alles vorbereiten. Morgen wird es...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich habe jetzt shake getrunken heute. heute aß ich außerdem noch eine birne, eine kiwi, ein diätjogurt, und ein brötchen. also ich habe insgesamt sehr wenig gegessen und trotzdem zeigt die waage 69...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Nele85: Habe zum Frühstück eine Waffel (mit Chiasamen gebacken) gegessen und 2 Scheiben selbstgebackenes Roggenbrot mit Butter und vegetarischer Wurst. Mittags gab es gefüllte Zuchini mit Schafskäse...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps