Zum Inhalt springen

Sie sind hier

ein halbes Jahr später...

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Hui, schon wieder ein halbes Jahr vergangen ohne dass sich gross ernährungstechnisch was getan hätte... Schade.

Vor einiger Zeit wollte ich einen Urlaub buchen. Das Hotel bot die Begleitung der Einführungsphase des Stoffwechselprogramms "Gesund und Aktiv" an. Hatte ich noch nie was von gehört und habe mich dann schlau gemacht.

Das was ich las, hörte sich alles spannend an. Nachdem ich schon mehrere Abnehmversuche hinter mir habe bin ich diesmal bereit, ein bisschen mehr Geld zu investieren und finde ich Idee charmant, mich dabei von einem Heilpraktiker begleiten und coachen zu lassen. Über MB habe ich in der Vergangenheit nur gehört, dass die Portionen winzig, aber die Erfolge toll sein sollen. Worin genau der Unterschied zwischen MB und G&A besteht, habe ich dann versucht bei Heilpraktikern zu erfahren.

Soweit ich verstanden habe, sind die Portionen bei G&A grösser, die Eiweissportionen kleiner, die Gemüseportionen grösser. Es werden mehr Blutwerte berücksichtigt und die sogenannte Blutgruppendiät auch noch mit reingemischt. Es gibt drei Mahlzeiten täglich mit einem Abstand von jeweils 4-6 Stunden, wobei wohl soviel gefrühstückt werden darf, wie man möchte. Die “strenge” Phase ist bei G&A länger als bei MB, da man davon ausgeht, dass die Stoffwechselumstellung etwa 28 Tage benötigt. Der “Erfinder” von G&A kam wohl von MB, womit G&A eine Weiterentwicklung sein soll. Insgesamt entstehen ähnlich hohe Kosten (300-400 EUR). Beide Programme bewirken eine Stoffwechselumstellung bzw. eine Harmonisierung des Stoffwechsels.

Über die Homepage habe ich dann einen Therapeuten in meiner Nähe gesucht und bin dann auch bei zweien fündig geworden. Beide habe ich angeschrieben und nach Details zum Programm gefragt. Der eine HP bot mir 3 Sitzungen für 350 EUR an, der andere bietet für 320 EUR 6 Sitzungen. Da letzterer auch näher ist, werde ich nächste Woche dort auf der Matte stehen.

Vorläufig sieht der Ablauf wohl so aus: in den 320 EUR sind enthalten: individuelle Stoffwechselanalyse, eigener Ernährungsplan, ausführliche Beratung und Begleitung (6 Treffen).

* 1. Treffen: Besprechen Programmablauf, Aushändigung Fragebogen
* 2. Treffen: Blutabnahme
* 3. Treffen: Übergabe Ernährungsplan, ausführliche Besprechung
* 4.-6. Treffen: individuell

Ich bin gespannt – Freitag nächste Woche erster Termin

Dieser Eintrag beschäftigt sich (auch) mit einem oder mehrerer meiner Ziele: 
Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Jazzibell1807 Joar die "geliebte" Waage....
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Lenaw Tag 22 Donnerstag
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Candy2001: Und da war es irgendwie wieder vorbei mit den guten Vorsätzen... Eigentlich esse ich ja Abends auch keine Kohlenhydrate mehr (meistens...), doch gestern habe ich für meine Familie eine glutenfreie...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von kortes: ...minus 1,8 Kg. Da war ich heute morgen echt platt. Gut ich habe es schon im Laufe der Woche gemerkt, dass da richtig was geht. Meine neuen Hosen wurden mir weit, die Blusen schlabbern und ich bin...
Ziel für den Abnehmplan von LiLaLillyfee: Ich fliege am 5.10. nach Griechenland. Das ist leider nicht mehr lange. Schon seit Monaten versuche ich deshalb abzunehmen. Bisher schien es als hätte ich noch so viel Zeit, aber nun ist es...
Ziel für den Abnehmplan von Juergen12053: ... mit meinen Startgewicht von 121 kg am 31.07.17 bei einer Körpergröße von 173,5 cm fühle ich mich unwohl, unbeweglich, träge und ja auch unatraktiv - das möchte ich ändern - ... und mich ab heute...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps