Zum Inhalt springen

Sie sind hier

allerlei positiv - allerlei negativ

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Ich komme immer mehr zu der Überzeugung, dass an der Intervall Ernährung von "damals" was dran ist.

Der Test lässt Nahrungsmittel zu, die tagelang negativ getestet haben, dagegen werden andere negativ bewertet. Grüne Bohnen z.B., die gabs jetzt in den letzten Tagen öfter, denn im Garten reifen die Bohnen und ich hab sich erntefrisch zubereitet. Heute sind die Bohnen negativ. Dann wird halt eingefroren.

Genauso ist es mit Brokkoli. Dagegen ist der Kohlrabi positiv, das Maismehl, das gestern erlaubt war, heute nicht. Dafür Gerste. Hafer noch immer nicht, dagegen alle Sorten Reis.

Ich hab seit jeh eine Vielfalt von Getreide & Co im Haus, denn ich experimentiere gern beim kochen. Da muss ich allenfalls meinen Appetit umleiten und das klappt ganz gut.

Gestern Abend hatte ich einen unangenehmen Blähbauch. Da hatte ich aber auch nur das Maismehl getestet, weder Gemüse noch Obst. Drum wird der Test jetzt erweitert und verfeinert.

Ich bin für mich selber noch immer gespannt, wohin mich dieser Weg führt.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von Baggerfahrt in die Eifel...
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von 2. Woche, dritter Tag

Kommentare

Bild des Benutzers laughy
0  0

Ich muss mir mal bei Mr. google raussuchen wie man das so ganz genau macht, ist auf jeden Fall interessant .

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Was ich immer noch nicht versteh wie merksr du das Lebensmittel aufeinmal negativ sind?
Was trinkst du eigendlich den ganzen tag?

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Faultier70: Es fällt mir immer leichter, mich an meine Vorgaben zu halten. Ich freue mich jeden Tag auf meine drei Mahlzeiten, die ich mir meistens schon am Abend vorher vorbereite. Das viele Obst und Gemüse...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: verlieren.   Aber seit heute sind 20 kg endlich weg. Juchu! Ich freue mich so.   Das hört sich so gut an. Jetzt noch 10 kg und ich habe meinen Schwimmring weg. Auf zum Kampf. Das wird jetzt richtig...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Soo 3.Tag und ich bin immer noch ganz gut dabei Heute morgen war ich leider nicht joggen, da es ganz schön geregnet hat und ich doch echt müde war, da ich gestern nicht gut geschalfen habe - dafür...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Smoerebroed55: Der Tipp von Josie war wirklich gut. Habe mir vor meinem Dienst eine Dose mit Karottenstifen gerichtet und die sofort auf den Tisch gestellt. Mein Mann knabberte auch mit und wir saßen hier wie die...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von strige:   also wirklich gut, aber andererseits auch schwierig an LOW CARB finde ich die Tatsache, dass ich wirklich kaum Hunger, geschweige denn Appettit habe. Ich vergesse das Essen dann einfach. Bis ich...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst