Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Aller Anfang ist... leicht?!

0  0
Am von im Ernährungstagebuch geschrieben

Nun ja. Der erste Tag und - natürlich - ist die Motivation hoch. Das Ziel "Gesunde und bewusste Ernährung" steht mir quasi auf die Stirn geschrieben und da ich schon verhältnismäßig viele Spiele auf 24 m² verteilt habe, denke ich natürlich ständig dran.

Okay. Spaß beiseite. Ich muss zugeben, ich habe mir einen guten Tag zum Anfangen ausgesucht. 57,6 Kilo. Das ist gut. Ich habe durchaus schon einmal mehr gewogen und das dann irgendwie abgenommen. Wie? Hm, vermutlich durch die quasi "Null-Diät" der vergangenen Tage. Nicht gut, gaaaar nicht gut. Man fühlt sich nur schlapp.

Meine Probleme?

  • unregelmäßige Ernährung (entweder stressbedingt oder aufgrund sonstiger Stimmungsschwankungen (entweder appetitanregend oder -verderbend)
  • ungesunde Ernährung (vor allem bedingt durch Mensa, Fertigprodukte, fehlende Kochkenntnisse, Stress (Süßigkeiten!!!))
  • unregelmäßige körperliche Betätigung (ich brauche einen Plan, so etwas wie einen durchschnittlichen täglichen Kalorierenverbrauch habe ich nicht)

 

Zunächst möchte ich mich darauf konzentrieren, dass ich genügend Flüssigkeit zu mir nehme. Und Obst. Ich habe entschieden zu wenig Obst oder Gemüse im Haus. Gleich morgen geht es ans Einkaufen.

Ich muss mir bewusst werden, wo ICH aktiv etwas an MIR und MEINER Einstellung/Vorstellung ändern muss. Na wenigstens das klingt einfacher als es ist.

So long.

Vorheriger Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von geloeschterbenutzer desaströses wochenende...
Nächster Ernährungstagebuch-Eintrag
Bild von tanjusch Mrs Sporty, Ernährungsplan und ich
Nach oben
Zur Hauptnavigation

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Diät-Erfolg von claudia0904: jetzt stagniert es. ich habe aber eine liebe "partnerin", die erträgt geduldig meine  schreibergüsse..... ich bleibe meinem vorsatz noch treu, das ist schon mal erfolg, nach 5 wochen abnehmzeit. ich...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von mondili: ich hab in 3 wochen 5 kg abgenommen. ich habe nur shakes getrunken. in der ersten woche habe ich 3 kg abgenommen und in den nächsten wochen jeweils 1 kg. ab nächster woche möchte ich aber gemüse...
Motivation von thomosis: ich habe mir etwas von Calvin Klein zum Anziehen gekauft, sündhaft teuer. Natürlich gibt es nichts in meiner Zeltgröße. Das gute Stück kann ich aber anziehen, sobald ich mein (End)Ziel erreicht habe.
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ramona60: fühle mich gut und fit, aber mit dem Schlafen habe ich seit ein paar Tagen probleme, ich wache morgens gegen 3.30 Uhr auf und es fällt mir schwer wieder einzuschlafen. Da ich gegen 5.45 Uhr aufstehen...
Diät-Erfolg von laroro: Manchmal zweifel ich an mir, aber ich habe schon einiges geschafft. Auch wenn es Rückschläge gab, habe ich dennoch seit 2013​ über 30kg abgenommen. Ich sollte mich nicht entmutigen lassen und weiter...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps