Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Ziel2:Zufriedenheitsplan für Februar: Ballast abwerfen

0  0
Ein Ziel im persönlichen Abnehmplan von , am geschrieben

In Anlehnung an G.Rubin´s Buch "das happinessprojekt" habe ich mir für Februar folgenes vorgenommen:

- seelischen Balast loswerden; einiges erledigen, dass ich vor mir hergeschoben oder verdrängt habe.

- physischen Balast ablegen; durch gute und ausgewogene Ernährung und regelmässigen Sport Gewicht reduzieren

- unnützen materiellen Balast rauswerfen; sprich das ganze Haus entrümpeln. Die Küchenschränke mussten heute schon    dran glauben !!!!! Smile

- mir genügend Pausen gönnen

Datum, bis zu dem das Ziel erreicht sein soll: 
28.02.2013
Ziel-Status: 
Ziel wurde erreicht

Kommentare

Bild des Benutzers Pip
0  0

Küchen- und Badeschränke sind um einigen Krempel erleichtert und geputzt. So albern es vielleicht klingen mag, aber ein paar gefüllte Mülltüten machen mich zufriedener und aufgeräumter innen wie aussen. Jetzt noch einige andere Räume und ich habe Muse für neue Projekte und schleppe keine unerledigte to do Liste mit mir herum.

Bild des Benutzers Pip
0  0

Bin durch Entrümpeln, 5 mal Sport und durch den täglichen Wahnsinn etwas müde aber sehr zufrieden.

Bild des Benutzers Pip
0  0

Bin super zufrieden und stolz auf mich!!!!!!!! Ich muss nur noch die Garage entrümpeln, dann habe ich das ganze Haus von einigem überflüssigen Ballast befreit. Sperrmüll bestelle ich nächste Woche. Die ganze Aktion hat zwar viel Zeit und Energie gefressen, verschafft mir aber ein gutes Gefühl. Sport habe ich regelmässig betrieben, habe mich  weiterhin an LOGI gehalten,  keine Schoki gegessen und  fast wie nebenbei abgenommen. 

Was will ich mehr?

Bild des Benutzers Pip
0  0

Sollte mir mehr Pausen gönnen, war die letzten Tage krank, habe auch noch meine Tage. Naja war keine gute Woche. Ansonsten heute wieder etwas Sport gemacht mit Flexibar und Stepboard. Ich liebe das "geile" Körpergefühl welches sich nach dem Sport einstellt. Der Kauf des Stepbrettes und des Flexibars war eine supergute Idee. In Verbindung mit Zumba hoffe ich in einigen Wochen wieder einen ansehnlichen Körper zu haben, obwohl die 50 Lebensjahre nicht spurlos an mir vorbei gegangen sind Smile

Habe mich heute sehr lange mit meinem Happinessprojekt 2013 beschäftigt. Und bis zum Jahresende jeden Monat unter ein bestimmtes Motto gestellt und eine Liste mit Vorsätzen erstellt. Bin schon gespannt ob ich meine Ziele ereichen werde und wie mein weiterer Weg aussieht.

Der März steht unter dem Motto: Altes beleben und Neues erleben!

Bild des Benutzers Pip
0  0

Boa; ich habe meinen Vorsatz  voll und ganz erfüllt!!!!!!!!!! Deswegen ziehe ich heute schon Bilanz und fange morgen mit meinem neuen Ziel an. Haus ist entrümpelt, Sperrmüll kommt, viele unangenehme Dinge erledigt, mich konsequent gut ernährt, viel Sport gemacht und abgenommen. Alles im Lot. Das Entrümpeln des Hauses hat allerdings eine Renovierungsorgie bei meinem Mann ausgelöst, die nächste Woche starten soll. Schaun ma mal Smile Ich fühle mich zwar etwas müde (das mit dem "Pause gönnen" klappt noch nicht so gut) aber mit dem Erreichten bin ich ich völlig zufrieden.

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Persönliche Ziele im AbnehmplanWir bei der Diät-Clique halten nichts davon, Dir einen fertigen Ernährungs- oder Diätplan vorzusetzen, in dem Dir für jeden Tag vorgeschrieben wird, was Du essen sollst. Der Abnehmplan bei der Diät-Clique funktioniert anders - erfahre hier mehr zum Abnehmplan.

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Diät-Erfolg von laroro: Manchmal zweifel ich an mir, aber ich habe schon einiges geschafft. Auch wenn es Rückschläge gab, habe ich dennoch seit 2013​ über 30kg abgenommen. Ich sollte mich nicht entmutigen lassen und weiter...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: Frühstück ein bisschen Nusstorte (mein Mann war mit der Arbeit in einer Konfisserie und hat mir extra was mitgebracht, er hat den Großteil gegessen, aber ablehnen wollte ich nicht wenn er schon so...
Ziel für den Abnehmplan von Solveigh: in jedem Anfang wohnt ein Zauber inne.... Anfang ist hierbei gemäß der Definition Anfang in der Diät- Clique.  Es ist toll, von anderen zu lesen, inspiriert zu werden und sich gegenseitig gut zu tun...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Josie: Genau die Hälfte des Übergewichtes (15 kg) ist weg. Ich freue mich so.  Jetzt muss es nur noch so weiter gehen und ich bin bald wieder normal gewichtig. Auf zum Kampf.  
Ziel für den Abnehmplan von Pocahonta: Sei einigen Jahren stört mich mein Bauchfett. Immer wieder habe ich durch Diäten und Sport versucht, es zu reduzieren. Dabei konnte ich auch Erfolge verzeichnen, die jedoch leider nur bis zum...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von SpeedDiaet2018: Mache 2018 zu DEINEM  Jahr und nehme ENDLICH ab. Mit unserem Buch wirst du deine Ziele SCHNELL erreichen !!! Über 100 zufriedene Nutzer die auch schon viele KILOS verloren haben und nun GLÜCKLICHER...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps