Zum Inhalt springen

Sie sind hier

das neue Ziel soll heissen die 80 Kilo

0  0
Ein Ziel im persönlichen Abnehmplan von , am geschrieben

leider bin ich noch zu keinem Entschluß gekommen,wie das aus sehen soll Blum 3 Habe jetzt das Krafttraining etwas zurück geschraubt - denn ich will kein Muskelpaket werden Biggrin

Essentechnisch - ja leider keine Ahnung,was ich noch machen könnte - ernähre mich ja schon Kohlenhydratearm( außer an den Sonntagen - Morgens und Mittag - Abends gibt es dann wieder nur Eiweiss) wie an den anderen Tagen in der Woche Wink

Vielleicht hat aus der Clique irgend jemand eine Idee und gibt sie preis wink

Datum, bis zu dem das Ziel erreicht sein soll: 
28.10.2014
Ziel-Status: 
Ziel wird aktuell verfolgt
Nächstes Ziel
Bild von Magda Im November keine 7

Kommentare

Bild des Benutzers 1Keks1
0  0

Bester tipp: lass alles so wie es ist.
Und wiso hörst du mit dem krafttraining auf?
Du musst ja nicht übertrieben und schwer gewichte stemmen.
Zählst du muskel übungen mit eigen gewichr auch zu krafttraining dazu? Bauch beine
Po übungen schaden betsimmt nie. Smile

Ich weiß du bist ungeduldig und willst am liebsten jetzt direkt dein traum körper haben aber so schnell geht es nicht.
0,5kg die woche ist voll inordnung auch wenn du noch einen weiten weg ist.
Du hast ja auch nicht von heute aufrigenao viel wie am Anfang des Jahres gewogen das hat auch seine zeit gebraucht.

Du schaffst das. 80kg ist ein gutes ziel das schaffst du nächstes jahr betsimmt.

Viel erfolg noch.

Diät Abnehmen - Naschkatzen

Bild des Benutzers Emma09
0  0

he Keks Bauch,Beine und Po ist leider kein Krafttraining = Gewichte stemmen mit Armen und Beinen,oder wie z.B. das Rudern da macht man beides zur gleichen Zeit I-m so happy . Wenn man schon Oberarme von 45 cm( sonst nur 35cm unterhalb der Muskeln ) durch die Muskeln hat und noch mehr macht,würde dir das gefallen surprise Trotzdem recht vielen Dank für deine tröstenden Worte,aber Geduld war noch nie meine Stärke Biggrin - das liegt aber einfach daran,das ich andere Ergebnisse von mir kenne - leiderangry

Bild des Benutzers Pfefferminz
0  0

Du musst bedenken, du hast ja doch  noch einiges an Übergewicht und wenn das dann weg ist, werden auch deine Oberarme schlank sein; wenn du jetzt brav weiter Kraft trainierst, sind sie dann schön straff...

Einfach weitermachen mit Sport und Abnehmen - das wird schon!

Sehr empfehlen kann ich sehr intensives Krafttraining in Kombi mit Cardio, wo du keine Pausen machst, viele Wiederholungen und dank hohem Puls auch massig Kalorien verbrennst wink

  

Bild des Benutzers Emma09
0  0

liebe Pfefferminz,meine Arme sind doch schon eigentlich richtig suppi geworden  ( auch schön straff - nichts von Hautlappen runter hängen )- nur die Oberarme haben an Muskeln mächtig zugenommen

ich bin am Überlegen,wie ich es dir erklären soll - na man sieht eben,das ich viel Krafttraining gemacht habe - so ein richtiger Huckel/Berg an den Oberarmen. Lach,Lach - Lol keine Pausen machen,das wär ganz toll wenn ich das nicht machen müßte ( auf Grund meines Sauerstoffmangels im Blut ) bin schon glücklich,das ich jetzt 10min schaffe Fahrrad zufahren ohne Pause Biggrin

Ich werde auf alle Fälle am Montag mal das Cardio Programm in der " Flex " probieren - meine Therapeuten gab mir noch den Tipp,die Gewichte etwas zurück nehmen und lieber auf Dauer zugehen - statt ARmstemme z.B 52Kilo  3 mal 15 sondern nur 45Kilo,aber dafür 3 mal 20 und eventuell mehr

 danke für deinen Tipp - wie läuft es bei dir Blum 3

liebe Grüße

Bild des Benutzers Josie
0  0

Damit hast du bis jetzt doch gut abgenommen. Auch wenn es jetzt etwas länger dauert. Den Rest schaffst du auch noch.

Ich bleibe auch bei meiner Ernährungsumstellung. Für das letzte Kilo brauchte ich 7 Wochen. Aber wenigstens habe ich nicht zugenommen. Und so weiß ich, dass alles richtig ist.

Denn ich fühle mich wohl so wie es läuft.

Hab Geduld. Dein Körper hat schon so viel losgelassen und macht gerade eine Verschnaufpause. Also gönn sie ihm. Ich weiß natürlich wie schwer das ist. Aber wir bleiben am Ball. yes 

Bild des Benutzers Emma09
0  0

bist du nicht der Meinung,das man noch was Essentechnisch verändern könnte,damit die Schritte nach unten wieder Größer werden.Ich muß eigentlich auch sagen,das ich mich ganz Puddelwohl fühle,so wie es jetzt ist yes.

Na okay - ich werde daran arbeiten Geduld zu haben - verbrennt das auch Kalorien sad

Was machst du Essentechnisch gerade?yes

Bild des Benutzers Josie
0  0

Und dann wieder einen reinen Shake-Tag danach einlegen. So klappt es ganz gut.

Naja, hab mal wieder meine Tage bekommen. Da gelang mir das mit dem shaken gar nicht.

Da hab ich auch wieder zu Schoki gegriffen. Sad Ich hab dann davor immer so einen Heißhunger darauf und wenn ich dann noch nervlich angespannt bin, klappt es nicht mit dem Verzicht auf Schoki. Dann muss die einfach sein. Zum Glück nicht mehr in den Mengen wie früher.

Bild des Benutzers schaina
0  0

Ich würd es auch so lassen Smile

freu dich über deine bisherige Abnahme, die 8.1 kg sind doch gar nichts mehr im Gegensatz zu dem was du schon geschafft hast Smile

Bild des Benutzers Emma09
0  0

wie kommst du auf 8,1 Kilo ,das wäre ja suppi Lol - du hast die " 1 " vor der " 8 " vergessen .Es ist ja richtig,das ich schon viel erreicht habe,daher bin ich ja der Meinung,das ich was ändern müßte,damit es wieder nach unten geht Blum 3

Bild des Benutzers schaina
0  0

Ohh Mathe Leistung -.- 

sorry hast natürlich recht Biggrin 

vielleicht wenn du Kleinigkeiten änderst nicht viel sondern wirklich nur was kleines, keine Ahnung, neue rezepte? Neue Sportart ausprobieren? Keine Ahnung irgendwie sowas um nochmal Schwung rein zu bringen Wink 

ich bin mir aber sicher das du es auf jeden Fall schaffst Smile

Bild des Benutzers Sonnenblume
0  0

Ich schließe mich an, du hast schon so großen Erfolg gehabt. Warum was ändern? Jetzt durchzuhalten ist gerade wichtig, auch wenn es mal nicht so weiter geht wie vorher. Das kommt schon wieder. Du wirst sehen, dass du gerade nur eine Pause hast. Dein Körper braucht auch die mal, gönn sie ihm. Smile

Bild des Benutzers laughy
0  0

Jupp esse weiter so wie jetzt oder esse gemüse in ampelfarben wie auch immer. grünes gemüse soll ja am besten verbrannt werden vom körper und hey ein gutes haben deine mukkis: je mhr du von denen hast deto besser werden die kalorien verbrannt:-)

Aber ich würd auch nicht aussehen wollen als würd ich auf ne bodybuildershow gehen Wink

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers DerSchwede
0  0

Liebe, ungeduldige "Dorfmolli". Das Krafttraining würde ich auf keinen Fall aufgeben bzw. reduzieren. Denn ansonsten baut der Körper beim weiteren Abnehmen einen nicht unerheblichen Anteil an Muskeln mit ab. Und du willst doch Fett loswerden und keine Muskeln. Wenn du mit "kleinen Gewichten" sehr viel Wiederholungen machst und in 3'er-Sätze arbeitest und jeden Übungsteil so lange durchführst bist "es brennt" wirtst du definitiv deine erfolge sehen. Probiere bei den Übungen deine Maximalkraft aus welches du gerade so schaffst. Die hälfte davon ist komplett für das Training ausreichend. Gib deinem Körper gerade Abends genug Eiweiß und weiterhin keine Kohlenhydrate und du wirst nur Fett verbrennen und keine Muskeln. Wenn du das Gefühl hast das die Muskeln trotzdem zu sehr wachsen, reduziere die Gewichte um weitere 10%.

Programm : Aufwärmen - Krafttraining - Cardio max.30min. Anschliessend Eiweiß in Form eines Shakes. Am besten ist das Training abends durchzuführen, damit keine weiteren Kohlenhydrate vor der Nacht hinzukommen. Ideal ist das Eiweiß in Form von Casein (leider auch teuer aber gut).

Bei mir ist die intention eine andere, denn ich will Muskeln aufbauen und Fett abbauen. Noch einige Kilos runter und trotzdem mehr Muskeln. Selbst das ist durch hartes Training möglich. Deshalb trainiere ich mit einer festgelgten Anzahl von Wiederholungen in 3'er bzw. 4'er-Sätze. Schaffe ich die Anzahl in den Sätzen, kommt beim nächsten Training 5% an Gewicht drauf. Alle 3-4 Wochen lege ich eine "burn-out-woche" ein. Dann reduziere ich die Gewichte um 30% und führe so viele Wiederholungen je Satz aus bis nichts mehr geht und es "aua" macht.

Ansonsten kann ich mir nur meinen Vorredner(innen) anschliessen, deine bisherigen Ergebnisse sind wirklich beeindruckend und du bist definitiv auf den richtigen Weg. Dazu ein herzliches GZ.

So und jetzt könnt ihr alle über mich herfallen!devil
LG - DerSchwede

Bild des Benutzers laughy
0  0

Wieso über Dich herfallen?

Deine Ausführungen sind genau richtig, so hat man es mir auch im Studio beigebracht , aber bei mir wars auch problematisch mit dem Mukkis zulegen, ich habe dann die Widerholungen erhöht und das gewicht länger genommen was ging , aber genau wie du geschrieben hast, es muss brennen, sonst ist alles für die katz yes

Du weisst wovon Du redest, hast schliesslich gut abgenommen damit und durchgehalten und wirst auch weiter durchhalten Smile

*** Das Leben ist zu kurz um aufzugeben ***

Bild des Benutzers Emma09
0  0

Hallöchen " Schwede " wieso über dich herfallen surprise- du hast doch nur deine Erfahrung an mich weiter gegeben - recht vielen Dank dafür - werde dies auf jeden Fall mir zu heart nehmen und deinen lieben Rat so befolgen I-m so happy . Werde gleich mal googeln,was du mit " Casein " meinst - kenn ich noch nicht - aber irgendwo ist es immer das erste mal.

Wünsch dir auch weiterhin viel Erfolg und ein schönes WE

liebe Grüße Gaby Kiss 2

Bild des Benutzers Emma09
0  0

so getahn - hab mal gegoogelt nach deinem "Casein " - da hast du allerdings Recht,ist sehr teuer - ich trinke  " Champ Weight Gaimer " vom Preis günstiger - kannst ja mal googeln wink

Bild des Benutzers DerSchwede
0  0

Das ist aber ein enormer Unterschied. Das Casein ist ein reines Eiweiß ohne Zusatz von Kohlehydrate und wird vom Körper langsam aufgenommen.
Der von dir angesprochene Champ: Weight Gainer ist für Masseaufbau, also eigentlich genau das Gegenteil von dem was du erreichen möchtest.
Ich bevorzuge eindeutig das von Ironmaxx - 100% Casein Protein.

Casein – Die ideale Proteinversorgung für die Nacht
Neben Molkenprotein (Whey Protein) bildet Casein Protein die zweite wichtige Eiweißquelle der Proteine, die in Milch enthalten sind. Mit einem Anteil von 80%, ist Casein vor allem für die Herstellung zu Käse und Quark verantwortlich. Seit geraumer Zeit, hat das Milchprotein ebenso eine Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel. So ist es insbesondere als Proteinshake vor dem Schlafengehen für eine Vielzahl von Sportlern nicht mehr wegzudenken. Casein Protein hat eine hohe biologische Wertigkeit und ein hervorragendes Aminogramm, was sich unter anderem aus 50% essentiellen Aminosäuren (EAA), 20% verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) und 20% Glutamin zusammensetzt.  Nach der Einnahme, bildet sich Casein erst mal zu einer Art Gel im Magen und gibt diese Aminosäuren nur zeitversetzt ans Blut weiter. Aufgrund dessen wird der körpereigene Aminosäurenpool langsam aber stetig mit Proteinen versorgt. Casein enthält einen hohen Anteil an langkettigen Aminosäuren, was die Resorbierbarkeit, im Gegensatz zu Whey Protein, deutlich verlangsamt. Während Whey Protein bereits nach 30 Minuten im Körper verdaut wird, dauert die Einschleusung der Aminosäuren in die Muskelzellen bei Casein Protein etwa 8 Stunden. Eine langsame Proteinaufnahme macht dieses Supplement aber nicht weniger geeignet, im Gegenteil, besonders in Diätphasen und abends eignet sich eine Nahrungsergänzung durch Casein Protein besonders. Proteine tragen nicht nur zum Muskelaufbau bei, sie verhindern auch gleichzeitig einen Abbau der Muskulatur. Für ein optimales Muskelwachstum ist es daher wichtig, den Körper ständig mit ausreichend Protein (4g pro kg) zu versorgen. Besonders Kraft- und Ausdauersportler müssen ihren Aminosäurepool ständig auf einem konstanten Level halten, damit sie weiterhin ihre Leistung erzielen können und gleichzeitig mehr Muskeln aufbauen können. Eine Versorgung durch Casein Protein verhindert vor allem den katabolen Prozess (Muskelabbau). Grundsätzlich ist es empfehlenswert, Casein Protein abends kurz vor dem Schlafengehen einzunehmen. Hier kann es besonders seine volle Wirkung entfalten und die muskelerhaltende Funktion zur Geltung bringen. Deshalb wird Casein Protein auch gern als Nacht Protein bezeichnet. Während Diätphasen kann es außerdem sehr sinnvoll sein, Casein Protein auch tagsüber zu trinken. Viele hochwertige Casein Shakes werden zusätzlich mit Mineralien und Vitaminen angereichert und enthalten kaum Fett oder Kalorien. Sie wirken sättigend und versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen. Außerdem wird dadurch eine ständige Proteinversorgung gewährleistet und eine Unterversorgung vermieden. 

LG

DerSchwede

Bild des Benutzers Emma09
0  0

Hallöchen Schwede,habe mir gerade deine Antwort durch gelesen -ist ja ganz interessant I-m so happy - also werde ich es mir mal bestellen - danke Blum 3

schönes Wochenende Gaby Kiss 2

Nach oben
Zur Hauptnavigation

Persönliche Ziele im AbnehmplanWir bei der Diät-Clique halten nichts davon, Dir einen fertigen Ernährungs- oder Diätplan vorzusetzen, in dem Dir für jeden Tag vorgeschrieben wird, was Du essen sollst. Der Abnehmplan bei der Diät-Clique funktioniert anders - erfahre hier mehr zum Abnehmplan.

Beiträge aus der Abnehmen-Community, die ebenfalls interessant sein könnten

Forenthema von thomosis: ob sich die Männer nicht trauen sich hier öffentlich zu machen oder ob es ausser mir keinen anderen übergewichtigen Kerl gibt? Wäre schön sich auch mal mit einem "Leidensgenossen" auszutauschen-...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Sunrise1996: Hallo ihr Lieben! Ich hoffe es geht euch allen gut, hattet eine schöne Woche/Wochenende und ihr kommt gut voran!   Meine Woche lief leider nicht soooo gut aber auch nicht soooo schlecht. Fühle mich...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von Ingekarin70: Leider habe ich heute auf meiner Waage 300 Gramm mehr als letzte Woche. Aber ich weiß auch wieso, ich habe nämlich ein paar Lebkuchenherzen etc. (vier Stück pro Tag) gegessen und einmal mittags...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von clearme: Der Sommer kommt vlt. doch noch. Die Sonne ist schon wirklich warm, jetzt müssen nur noch die störenden Wolken verschwinden. Ich bin umgezogen - habe jetzt mein eigenes kleines Reich mit großem...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von TrEmLi: So ihr Lieben, da bin ich wieder! Diese Woche war es ja etwas ruhig um mich... Durch meine Verletzung bin ich erstmal in ein tiefes Loch gefallen. Ich hatte meine Struktur und das Abnehmen lief gut...
Eintrag in ein Ernährungstagebuch von veilchen: also gut Samstag war ja "Cheat Day" und ich hatte mir ja in der vorigen Woche vorgenommen auch an diesen Tagen langsam zu tun. Frühstück Buchweizen Pancakes Mittag eine Bratwurstsemmel Abends...

Gemeinsam abnehmen

Die Diät-Clique ist eine kostenlose Community rund ums Abnehmen:

Kostenlos abnehmen

Die Diät-Clique ist völlig kostenlos nutzbar. Du kannst

Neue Abnehmen-Tipps