Zum Inhalt springen

Sie sind hier

Beiträge zum Thema Heißhunger

Wer schon einmal versucht hat, kennt und fürchtet ihn - den Heißhunger. Plötzlich ist er da, der Jieper auf Süßes oder fast Food. Keine Angst - Heißhunger gehört dazu und hin und wieder ist es nicht verkehrt ihm nachzugeben. Allerdings kann man Strategien entwicklen, wie man dem Heißhunger begegnen kann. Folgende Beiträge bei der Diät-Clique befassen sich genau mit diesem Thema: Wie kommt es zum Heißhunger und wie kann ich ihm begegnen?

ich freue mich

2,8 kg Daten meiner Venice Beach Körperanalyse Waage 24.01.2018 Gewicht: 75 Fett: 40,3 % Muskel: 36,0 % BMI: 32,0 Wasser: 50,7 % 30.01.2018 Gewicht: 72,2 kg Fett: 38,5 % Muskel: 36,2 % BMI: 30,8 Wasser: 51,1 % Ich bin stolz auf mich. Mit meinem Essverhalten bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Ich...

Morgen ist mein zweiter Wiegetag

Fühle mich gut. Bin gespannt auf morgen. Gefühlt wiege ich 5 kg weniger  Realität sehe ich morgen auf der Waage. Bis heute habe ich jeden Tag meinen Crosstrainer benutzt und ordentlich Kcal verbrannt.  Im Moment habe ich keinen Appetit auf Süßigkeiten und bis jetzt auch keinen Heißhunger gehabt....

Crosstraining mit Erfolg

Gestern abend  nur 20 Minuten auf dem Crosstrainer (220 kcal verbrannt), danach hatte ich keinen Apetitt auf Abendessen, also habe ich es ausgelassen, dafür aber 1,5 Liter Zitronenwasser mit Ingwer getrunken. Heute morgen auf der Waage, krass 1,2 kg weniger. Meine Waage spinnt nicht: Habe morgens...

der vierte Januar

Frühstück 2 Toasts mit Hühnerbrust Mittags 4 Vollkornbrote mit Hühnerbruts, Romadour Käse, 2 Tomaten, ein Apfel Abends 1 Schale Suppe Snack 1 Apfel Ich bin dem Heisshunger zum Opfer gefallen und habe 2 Rocher und 6 Ferrero Küsschen gegessen... soviel zum Thema zuckerfrei usw...nevt. Ich war heute...

Abends kleine Portionen

Ich neige dazu, abends riesengroße Portionen zu essen. Es fällt mir so schwer, auszuhören. Mein Ziel ist, dass ich diese Situationen bändige und nein sage, wenn ich trotz einer ausreichenden Hauptmahlzeit noch Lust auf dies und das  und jenes hinterher habe. Ich möchte nicht mehr essen als mein...

Zuckerfrei - die ersten vier Tage

Also es ist wirklich schwer. Überall ist Zucker drin...in ​Kidneybihnen, Hummus, Erbsen, Kräuterquark...selbst in der Brezel!  es ist der Wahnsinn...

Mittwoch, der 13. September

Letzter halber Seminartag & Heimreise. Morgens: Obstteller, Vollkornbrötchen mit Butter  Mittags (im Zug): ein kleines Stück belegtes Baguette mit Wurst, ein Pfirsich  ... ich hab heute extra Kalorien gespart, wo ich konnte, weil ich nach der nervigen Reise mich zuhause mit zwei Tafeln Schoki...

Tag 2, der Anfang ist gemacht!

Ein richtig guter Diättag war das heute. Bin bei genau 1000kcal gelandet. Wenn mir nur alle Tage so leichtfallen würden. Aber im Moment reicht es mir so dermaßen, da fällt es mir gar nicht schwer auf Ungesundes zu verzichten. Mein Plan bis zu meinem ersten Ziel U80 sieht so aus: - Kalorienzählen:...

Tag 1 - zufrieden :)

Mein erster Tag war wirklich gut. Da kann ich stolz auf mich sein! Frühstück : Naturjoghurt Mittag : Kartoffelpürree mit Bohnen und einem kleinen Salat Nachmittag : Weintrauben, Apfel und Heidelbeeren Abendbrot : Mais- und Reiswaffeln mit Frischkäse, light Käse, Ziegenkäse und kleinem Salat...

Die große Zuckerlüge - Antwort auf Heißhunger auf Süßes ?

Hallo liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter; Hier möchte ich mal auf einen Beitrag in der Arte Mediatheke aufmerksam machen. Es gehgt um Zucker als Lebensmittel. Der Beitrag heißt "Die große Zuckerlüge" und ist nuter dem Link https://www.arte.tv/de/videos/054774-000-A/die-gro%C3%9Fe-zuckerluge...

Die große Zuckerlüge - Antwort auf Heißhunger auf Süßes ?

Hallo liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter; Hier möchte ich mal auf einen Beitrag in der Arte Mediatheke aufmerksam machen. Es gehgt um Zucker als Lebensmittel. Der Beitrag heißt "Die große Zuckerlüge" und ist nuter dem Link https://www.arte.tv/de/videos/054774-000-A/die-gro%C3%9Fe-zuckerluge...

Erfolg beim Wiegen heute morgen und Tagebuch 20.08.17

Ennährungs- und Bewegungstagebuch für den 20.08.17 Gegessen habe ich zum Frühstück ein Brötchen und eine Scheibe Brot mit Belag und Tomate, Mittags einen Pfirsich, Abendessen Grillen zwei Stück Fleisch und gegrilltes Gemüse, Mitternacht 100g Käse und ein kleines Glas Champignons (War wichtig noch...

Mittwoch, der 16. August

Heute war im Büro ordentlich was los, aber ich habe es ohne den üblichen Haufen Schoki geschafft. Morgens: Vollkornbrötchen mit Käse, Pflaume, Aprikosen Mittags: eine (zu) große Portion Spaghetti mit Champignon-Speck-Sauce, Haufen Rohkost Nachmittags: 5 Zwetschgen Abends Sport, danach ein kleiner...

12.08.17 halb zu Fuß zum Parkfest Fridrichshain, Tram ausgefallen

Essen: Zum Frühstück zwei Brotscheiben und einen Apfel, Mittag zwei Buletten, Brockolie und Tasse Brühe, Zwischenmahlzeit drei Pfirsiche und zum Abendesen nicht zu Hause gewesen und erst um Mitternacht mit Heißhunger was gegessen - drei Brotscheiben mit Gehacktem und zwei mittleren Zwiebeln, Jo­...

Samstag, der 12. August

Heute war mein fauler Tag. Ich habe mich kaum bewegt, aber sehr gesund gegessen. Morgens gab es Vollkornbrot mit Avocado und Quittengelee, Banane, Kiwi und Walnüsse. Dazu ein Liter Grüntee. Mittags gab es meine Spezial-Schüssel: Hirse, schwarze Bohnen, Avocado, Paprika, Tomaten, Knoblauch und...

10.08.17 "eine Mahlzeit" weniger im Vergleich zum Start hier am 31.07.

Essen: Fühstück zwei Brotscheiben und 1/3 Salatgurke, Mittag zwei Buletten, eine rote Paprika, Nachmittag hunger auf Süßes - Joghurt mit Marmelarde und drei Pfirsiche, Abend reichlich Gurkensalat mit Zwiebel und zwei kleine Grillsteaks - Mitternacht kein Heißhunger und nichts gegessen - ein schöner...

Freitag, der 11. August

Morgens Vollkornbrot mit Schinken und Käse. Da ich dann noch sehr hungrig war, habe ich mir noch ein zuckerfreies Müsli aus allerlei Samen, Kernen und Flocken zusammengestellt. Danach bin ich endlich satt.  Mittags Spaghetti Aglio Olio mit wenig Öl sowie ein Haufen Rohkost. Wie immer habe ich nach...

06.08.2017 Hunger um Mitternacht

Essen war beim Frühstück (2 Pirsiche, 1 Paprika und drei kleine Brotscheiben vom Brotanfang mit Belag), Mittag (250g Joghurt) und am Nachmittag ca. 17 Uhr (Grillwurst, Stück gedrilltes Fleisch und diverses gegrilltes Genüse) ok. Aber um Mitternacht hatte ich Heißhunger, habe zwei Scheiben Wurstbrot...

Tagebuch 05.08.17; Essen, Trinken, Bewegung und wieder mehr unter Menschen gehen

Essen: Morgens hatte ich Hunger und deshalb ist es wohl auch etwas zu viel geworden, drei Scheiben Brot mit Belag und noch eine Mettwurst auf die Faust, Mittags zwei Teller Gemüssesuppe, zum Kaffee drei Doppelkeckse Prinzenrolle (Suboptimal) und zwei Nektarienen, aber ich hatte eine jeeper auf...

Essens Tagebuch vom 04.08.17

Frühstück war ok, Tomaten und zwei Scheiben Brot mit Belag, Mittag gut nur Weintraben und Erdbeeren. Getränke waren ok - 0,6l Kaffee, 1l "Wasser mit Geschmack" 1,5l Wasser und in der Nacht bin ich aufgewacht und hatte durst und habe mir noch einmal ein paar Glas Leitungswasser reingeschüttet. Das...

Seiten

Nach oben
Zur Hauptnavigation