Zum Inhalt springen

Sie sind hier

langersehnte Motivation finden

0  0
Gespeichert von Elisa1301 am 09.08.2014

Hallo Zusammen,

ich suche etwas Motivation um endlich einen Anfang zu finden etwas abzunehemen und es auch durchzuhalten. Oftmals beginne ich nur kurz und nach ein paar Tagen sind die guten Vorsätze verflogen, deshalb hoffe ich hier unter Gleichgesinnten die so sehr erhoffte Motivation zu finden

Kommentare

Bild des Benutzers Micio
0  0

Der Beitrag könnte von mir geschrieben sein, denn mir geht es nicht anders. Hoffe du findest die Motivation die du brauchst. 

Bild des Benutzers kaany
0  0

Bei mir ist genauso, manchmal ist es echt deprimierend_._

Bild des Benutzers Stockrose
0  0

Hallo liebe Mitstreiter,

irgendwie finde ich mich hier schwer zurecht.Ich versuche mich mal hier vorzustellen. Ob es richtig ist?

Wenn nicht kann mir vielleicht jemand helfen. Also ich bin 54 verheiratet und habe 3 erw. Kinder und eine Enkelin($Mon)Seit 2 Jahren kämpfe ich wieder gegen mein Gewicht. habe durch neue Medis ca.18Kilo zugenommen. (Ich habe Parkinson)Jetzt sind die alten Medis abgesetzt und ich bekam neue. In der Umstellungsphase habe ich 3 Kilo verloren. Aber seit 3 Wochen ist Ruhe im SchACHT: nICHTS GEHT mehr.Ich hoffe auf eure Unterstützung weitere erst einmal 5Kilo zu verlieren. Ziel sind 68 Kilo.

Freue mich über Antworten von euch. L,G,Gabi

Bild des Benutzers chabby
0  0

Mir hilft es manchmal, wenn ich heißhunger habe, die Süßigkeiten bzw. das ungesunde Essen als Feind zu sehen, ich rede dann mit ihnen z.B: Nein Schokolade, ich bin stärker als du, du machst mich nur dick hihi. Dann steig ich auf die Waage, um zu sehen warum ich die Diät mache oder schaue mir im Spiegel mein Bäuchlein an. Außerdem ist es immer besser zusammen abzunehmen, ich machs z.B mit meiner Schwester, wir stärken uns gegenseitig und unterstützen uns. Immer wenn ich an ungesundes denke kriege ich dann ärger Sad
Ich hoffe das hilft dir iwie weiter.
Viel Erfolg Smile

Nach oben
Zur Hauptnavigation
Neue Abnehmen-Tipps